Double perfekt! FC Bayern räumt RB Leipzig aus dem Weg und ist Pokalsieger Top Schrecklich! Fußgängerin findet totes Baby auf der Straße Top Update Nach Umbau bei MediaMarkt bekommt Ihr diese Smartphones besonders günstig 3.586 Anzeige Familie atmet auf: Vermisste Kunst-Studentin Jessica wieder da! 1.296 Update Für kurze Zeit hat Saturn Bochum viele Produkte extrem im Preis gesenkt! Anzeige
15.340

Krieg im Netz: "Take me out"-Kandidatin soll Spendengelder verprasst haben

Maria König: Denise Kreppel hat Spendenbetrug begangen!

DSDS-Sternchen Maria König beschuldigt TAKE ME OUT Kandidatin Denise Kreppel Spendengelder, die Tieren zugutekommen sollten, für Urlaube ausgegeben zu haben.

Von Saskia Weck

Sandersdorf-Brehna - Es geht um Tiere, die auf der Tötungs-Liste stehen, Spendenbetrug und viel Geld: In den vergangenen sechs Wochen ist ein erbitterter Krieg zwischen den Influencern Maria König (28) und Denise Kreppel (19) ausgebrochen. Dabei hat Maria Denise bis vor Kurzem sogar unterstützt.

Musikerin Maria König (28) mit ihrem Hund Walter. Die Influencerin ist sauer auf "Take me out"-Kandidatin Denise Kreppel. Sie soll Gelder, die kranken Tieren zugutekommen sollte, veruntreut haben.
Musikerin Maria König (28) mit ihrem Hund Walter. Die Influencerin ist sauer auf "Take me out"-Kandidatin Denise Kreppel. Sie soll Gelder, die kranken Tieren zugutekommen sollte, veruntreut haben.

Aber von Anfang an: Denise Kreppel, bekannt geworden durch die RTL-Kuppel-Show "Take me out", rief in den Sozialen Netzwerken zu Spenden für kranke Hunde sowie Tiere, die im Ausland auf der Tötungsliste stehen, auf.

Sängerin Maria König (geb. Schäffner), die man von Casting-Shows wie "Popstars", "Deutschland sucht den Superstar" und "The Voice of Germany" kennt, wurde auf den Spendenaufruf aufmerksam und unterstütze Denise. Sie spendete selbst und teilte Denise' Anliegen mit ihren 66.000 Followern. Auch die zeigten sich mitfühlend und ließen Denise Geld- und Sachspenden zukommen. Doch jetzt erhärtet sich ein schlimmer Verdacht: Die 19-Jährige soll die Gelder veruntreut haben!

"Wir sind jetzt rund 30 Leute, die aktiv gegen die Machenschaften von Denise kämpfen", sagte Maria König im Interview mit TAG24. Gemeinsam sammelten sie Belege, die die kriminellen Machenschaften der 19-Jährigen beweisen sollen. Denise wurde angezeigt, Polizei und Staatsanwaltschaft haben mittlerweile die Ermittlungen aufgenommen.

"Ich bin durch einen Aufruf zur Hunderettung auf Denise aufmerksam geworden. Sie wollte Hunde, die im Ausland auf der Tötungsliste stehen, in private Tierheime stecken", erklärt die Sängerin. Die Spenden seien jedoch nie in den Tierheimen angekommen. Stattdessen fand Maria heraus, dass Denise' Konten eingefroren waren und sie Reisen - unter anderem nach Rumänien - von den Geldern bezahlte.

Maria ließ die Spendenkampagne auf sich übertragen und haftete mit ihrem Konto dafür, dass die Gelder wirklich ausgezahlt werden. Sie bekam von GoFundMe nach wenigen Tagen die Spenden überwiesen sowie eine E-Mail mit der Information "Die Sicherheitssperre für diesen Aufruf wurde aufgehoben." Damit bestätigte sich Marias Verdacht, dass mit Denise' Konten etwas nicht stimmen konnte.

Krieg der Influencer: Denise Kreppel fühlt sich im Netz gemobbt

"Take me out"-Kandidatin Denise Kreppel (19) soll Spenden von rund 17.000 Euro auf den Kopf gehauen haben.
"Take me out"-Kandidatin Denise Kreppel (19) soll Spenden von rund 17.000 Euro auf den Kopf gehauen haben.

Maria ließ den Organisationen im Ausland die Gelder zukommen. Dann bat Denise Maria darum, dass sie diversen Privatpersonen, die Denise zuvor Geld für ihr "Engagement" geliehen hatten, mehrere hundert Euro überweist.

Unter den Gläubigern war auch Denise' Schwester, die 250 Euro für Taxi-Fahrten forderte. "Ich habe ihr das Geld nach langem hin und her auch gegeben. Viele warten immer noch auf ihr Geld", weiß Maria, die mit dutzenden Spendern gesprochen hat. Doch sie wirft ihr nicht nur Spendenbetrug vor.

Denise soll drei Hunde aus Serbien über die Grenze geschmuggelt haben. Eines der Tiere sei jünger als sieben Monate gewesen, weshalb eine Ausfuhr aus dem Land nicht erlaubt war. "Plötzlich hatten sie bulgarische Pässe und angeblich alle Impfungen, die man brauchte, um mit den Tieren auszureisen. Drei dieser Hunde hat Denise mit nach Andalusien genommen. In Serbien kamen keine Spendengelder an. Stattdessen erzählte sie ihren Followern nun, dass die Spenden an ein Tierheim in Spanien gehen sollen", erzählt Maria.

Denise habe während ihrer Reisen durch Europa und ihrer "Hilfsaktionen" sämtliche Leute, die ihr unter die Arme greifen wollten, verprellt. Follower, die sie fragten, wo denn nun ihre Spende abgeblieben sei, wurden prompt von Denise auf Instagram gesperrt. Denise habe nicht einen Spendenbeleg vorzeigen können, obwohl die Community auf Facebook und Instagram mittlerweile mit Nachdruck danach verlangte.

"Jeder, der mit ihr zusammengearbeitet hat, bestätigt, dass Denise Ausreden erfindet, um keine Belege veröffentlichen zu müssen. Und Denise stellt sich derweil als Mobbing-Opfer dar!", empört sich Maria.

Sie forderte Denise auf, den Spendenaufruf zu stoppen, der eingerichtet worden war, um einen Hund vor der Tötung zu retten, weil ausreichend Geld eingeganen war. Denise ließ jedoch weitere Spenden eingehen. Der Hund, den die 19-Jährige angeblich retten wollte, war da jedoch bedauerlicherweise schon eingeschläfert worden. "Denise hat definitiv Gelder auf ihrem privaten Konto einbehalten. Sie hat nie einen Spendenstand veröffentlicht. Die Mädels, die mit ihr nach Rumänien gereist sind, sagten aber, dass mindestens 1600 Euro allein für die Reisekosten auf Denise' Paypal-Konto eingegangen sind", so Maria. "Auch dafür gibt es nicht einen einzigen Beleg."

Mittlerweile hat sich Maria König mit den Influencern Jenny Müller (alias beste Freundin von Jenny Frankhauser) und Chameen zusammengetan. Gemeinsam wollen sie beweisen, dass Denise Kreppel die Spendengelder für Reisen und private Shopping-Trips benutzt hat.

Denise wollte sich auf eine Anfrage von TAG24 nicht zu den schwerwiegenden Vorwürfen äußern.

Fotos: Instagram/maria.estella, Instagram/denisekreppel19

Tochter von in der Türkei inhaftierter deutschen Sängerin festgenommen 4.266 Drachenflieger bei Start verunglückt 232 Was tun, wenn SIE nicht loslassen kann und ständig Taxi spielt...? 1.565 Anzeige Familiendrama: Mutter und Sohn (8) tot in Haus gefunden 8.076 Deutscher Tourist ertrinkt an Urlaubsstrand 7.953 Toyota unter Laster geschoben: Frau stirbt bei Unfall auf der A3 2.888 Behörde ermittelt: Schüler feiern in Polizeiuniform und Sadomaso-Kostümen 2.262 Gericht verärgert Putin: Russland muss gefangene Matrosen freilassen 971 Mann soll von acht Personen ausgeraubt worden sein, doch Zeugen erzählen was ganz anderes 395 Europawahl 2019: Manfred Weber befürchtet gutes Ergebnis für Rechtspopulisten 447
Rührenden Worte von einer Mutter, nachdem ihr Sohn von Mitschüler erschossen wurde 1.722 Wetter teilt Deutschland: Wo es regnet und wo die Sonne scheint 3.280
Polizei wird zu Unfall gerufen, doch damit haben sie nicht gerechnet 2.823 Sie selbst ist machtlos: Greta Thunberg wendet sich mit neuem Appell an Europäer 3.299 SPD-Chefin Nahles fordert bei Europawahl klares Votum gegen Rechtsruck 1.446 Firma von Philipp Lahm vor dem Aus? Sixtus hat finanzielle Probleme! 1.773 Frisuren-Schock bei Let's Dance! Pascal Hens überrascht Zuschauer 2.720 Facebook löscht 2,2 Milliarden Fake-Accounts in drei Monaten 571 "Kronzeuge der AfD", "Rassist": Schreibt Palmer auf Facebook nicht mehr zu Flüchtlingen? 3.973 Nach großen Tönen: CDU hat mehrfach Urheberrechte verletzt 1.802 Erbrochenes in Tüten, Urinbehälter, Schrott: Menschlicher Müll auf dem Mond 4.287 Warum wehren sich ihre Eltern gegen diese Spur? Ex-Ermittler im Fall Maddie McCann ratlos 13.919 Dank Ibiza-Video von Strache: Party-Hit nach 20 Jahren wieder an Chart-Spitze! 993 Schock-Moment: Mysteriöse Echse im Komposthaufen entdeckt 2.497 Spice Girls geben großes Comeback, doch die Fans hauen einfach ab 3.773 Versagt der Staat? Regierung warnt Juden in Deutschland, Kippa zu tragen 720 Schock für Millionen WhatsApp-User: Hier droht der App das Aus! 8.174 Studentin widersetzt sich Verbot und trägt weiterhin Vollverschleierung 2.487 Thomas Gottschalk nach "GNTM"-Finale: "Kein Freund dieser Zwangsverheiratungen" 1.925 Mit dem Fahrradschloss um den Hals: Fünf Jugendliche ketten sich ans Neue Rathaus 5.546 Update "Muss Muss": Eko Fresh und Faisal Kawusi mit neuem Song am Start! 307 "Er war kein Mitläufer": Gutachten über zweiten Lügde-Sextäter ist da 832 Nach Relegationsspiel: Bus mit Ingolstadt-Fans und Mitarbeitern attackiert 1.893 Mitten am Tag: Frau (35) von zwei Männern brutal vergewaltigt 12.054 Yoga-Lehrerin verschwindet im Dschungel! Was nach über zwei Wochen passiert, ist unfassbar 7.856 Betrug bei "Bares für Rares"? War das Kreuz viel mehr wert als 42.000 Euro? 23.963 FC Viktoria 1889 gewinnt Berliner Pokalfinale! 406 HSV verpflichtet Bochum-Star Lukas Hinterseer 690 Drama im Magdeburger Zoo: Nach Totgeburt im Live-Stream ist jetzt auch Mutter "Femke" verstorben! 7.131 Update Daniela schaut verführerisch in die Kamera, aber die Fans gucken woanders hin 2.724 Bachelor-Paar: Jessi Cooper mit den Nerven am Ende 3.078 Was dieser Flixbus mitten auf der Autobahn macht, glaubst Du nicht 12.100 Polizei steht vor Rätsel: Auto brennt komplett aus, Sturmhaube liegt daneben 1.676 Eilantrag von NPD gegen Plakatentfernung abgelehnt! 539 So ungerecht werden Männer behandelt: Er setzt sich für ihre Gleichstellung ein 566 Für ihre Tochter Aaliyah Jeyla: Schwester Ewa fängt wieder an "zu blasen" 3.162 "Schon fünfmal nachgefragt": Capital Bra beißt bei Helene Fischer auf Granit 1.290 Rallye-Pilot Kai Günther und sein Co-Pilot sterben: So trauert die Sportwelt 26.826