Helles Licht über Deutschland sorgt für Aufregung!

Hamburg/Kiel - Am Donnerstag hat es über Norddeutschland eine mysteriöse Lichterscheinung gegeben. Augenzeugen berichten außerdem von einem lauten Knall.

 Eine Lichterscheinung am Himmel bei Kiel, die vermutlich von einem Meteoriten stammt. (Archivbild)
Eine Lichterscheinung am Himmel bei Kiel, die vermutlich von einem Meteoriten stammt. (Archivbild)  © Lutz Worch dpa/lno/lni

Die Europäische Weltraumorganisation (ESA) bestätigte auf Twitter: "In der letzten Stunde meldeten über 100 Personen aus verschiedenen Bereichen in Europa, dass sie einen Feuerball gesehen & einen lauten Knall gehört haben."

Demnach wurden einige Sichtungen aus Hamburg, Rostock und der Nähe von Kiel gemeldet.

Die meisten Meldungen gingen am Nachmittag jedoch aus den Niederlanden ein.

Die ESA-Experten vermuten einen Asteroiden hinter dem Phänomen: "Dabei handelt es sich um ein natürliches Objekt, dass in die Erdatmosphäre eintrat & am Himmel verglühte", heißt es weiter auf Twitter.

"Es könnte Weltraummüll sein, der verglüht ist", mutmaßt Rüdiger Jehn von der ESA auf Nachfrage des NDR 1 Radio MV.

Objekte dieser Art könnten mehrmals im Jahr auftauchen und seien nicht vorhersehbar, so der Experte weiter. Wahrscheinlich sei das Objekt am Donnerstag nördlich von Bremen über der Nordsee verglüht.

Titelfoto: Lutz Worch dpa/lno/lni


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0