Suff-Auftritt auf Mallorca? Naddel-Fans sind entsetzt!

Berlin - Geht es ihr etwa wieder schlechter? Nadja Abd el Farrag soll bei einem ihrer jüngsten Auftritte auf Mallorca betrunken gewesen sein. Das jedenfalls behauptet ein Fan der 53-Jährigen.

Trinkt Nadja Abd el Farrag (53) etwa wieder Alkohol?
Trinkt Nadja Abd el Farrag (53) etwa wieder Alkohol?  © DPA

Während Naddel nach ihrem Auftritt bei Nina Queers Partyreihe "Irrenhouse" im Berliner Club "Musik & Frieden" noch bestens angekommen und von ihren Fans gefeiert worden war, kamen nach einer Show auf Mallorca bereits wieder böse Gerüchte auf.

Regelmäßig darf die Bohlen-Ex in "Krümls Stadl" auftreten. Ihre gute Freundin Marion "Krümel" Pfaff, die Inhaberin des Ladens, wollte ihr so in ihrer finanziellen Notsituation unter die Arme greifen.

Doch was ein Fan der Entertainerin nun unter einem ihrer aktuellen Posts behauptet, ist kaum zu fassen! "Ein wenig zur Ruhe kommen vor dem Auftritt in Paguera bei Krümmel's Stadl", schrieb Naddel zu dem Foto, welches sie glücklich strahlend mit einer Kokosnuss in der Hand am Strand zeigt.

Die fiese Reaktion des Followers: "Vorher fit halten!!?!!, so wie beim Auftritt gestern Abend (21.09) im Stadel. 🤣😂 Angeschwibst hoch 3 , so wird das nichts mehr mit dir😁"

Die Entertainerin bei einem Auftritt in Krümels Stadl mit Freundin und Inhaberin Marion Pfaff im Mai.
Die Entertainerin bei einem Auftritt in Krümels Stadl mit Freundin und Inhaberin Marion Pfaff im Mai.  © Imago

Naddels Fans zeigen sich fassungslos. "Echt jetzt?" oder gar "Armes Madel....denkt sie nich an ihre Leber? Das wird noch ein böses Erwachen geben, Nadja, geh in eine suchtklinik, da wird man dir helfen, bitte!", heißt es in den Kommentaren.

Doch griff die 53-Jährige wirklich vor ihrem Auftritt zum Glas? Aufnahmen des Abends zeigen eine hochmotivierte Nadja, die sich die Seele aus dem Leib singt und einfach alles gibt, um ihren Fans einen unvergesslichen Abend zu bereiten - mit klarem Blick und stabilem Stand.

Und doch wäre es leider nicht das erste Mal, dass sich ihre Fans um ihr Idol sorgen müssen. In ihrer Biografie "Achterbahn" enthüllte Naddel Anfang des Jahres, wie sie ihre Schockdiagnose Leberzirrhose erhielt.

Nur wenige Monate später schwankte Nadja Abd El Farrag jedoch erneut über den roten Teppich einer Münchner Modenschau. "Sie hat Probleme mit den Beinen und noch immer Schmerzen wegen ihrer OP im vergangenen Jahr", begründete Veranstalter Manfred Max ihren fragwürdigen Auftritt.

Bleibt zu hoffen, dass der Mallorca-Gast die Situation nur völlig falsch wahrgenommen hat und Naddel ihre gesundheitlichen Probleme nicht auf die leichte Schulte nimmt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0