Genau hinschauen! Hinter den Streifen versteckt sich ein Tier

Netz - Nur noch gut drei Monate bis Ostern. Hier könnt Ihr Euch schon mal auf die Eiersuche vorbereiten. Im Internet macht nämlich eine Bild die Runde, wo sich hinter schwarzen und weißen Streifen ein Tier versteckt. Erkennt Ihr welches?

Dieses Foto ist keine optische Täuschung.
Dieses Foto ist keine optische Täuschung.  © Twitter Screenshot Dr Michelle Dickinson

Das Foto wurde von Dr. Michelle Dickinson auf Twitter hochgeladen und sorgt teilweise für ungläubiges Staunen. Denn auf den ersten Blick sieht man nur senkrecht zum Bildschirm verlaufende Linien.

Elefant, Schlange, Affe oder gar ein Drache, welches Tierwesen verbirgt sich nur auf dem Suchbild? Wer partout die Lösung nicht herausfindet, sollte den Rat von Michelle Dickinson befolgen: "Ihr könnt diese optische Täuschung nur sehen, wenn ihr den Kopf schüttelt, und das meine ich ernst", kommentiert sie ihr eigenes Posting.

Von der TAG24-Redaktion gibt es einen weiteren Tipp für alle, denen diese Rätsel-Nuss für die Augen Probleme bereitet.

"Geisterjäger" suchen im Schloss Ludwigsburg nach Spukwesen
Mystery "Geisterjäger" suchen im Schloss Ludwigsburg nach Spukwesen

Einfach ein paar Schritte zurückgehen. Dann solltet Ihr direkt in das Gesicht eines bei vielen Menschen sehr beliebten Haustiers blicken.

Den Twitter-Usern gefällt's: "Ich kann es sehen, sogar ohne meinen Kopf zu schütteln", wenn ihr das Handy schüttelt, geht es auch", "Omg, das ist unglaublich", freuen sich die Ratefüchse im Netz.

Auflösung: Eine Katze hat sich auf dem Foto versteckt

Mehr zum Thema Mystery: