Pamela Reif zeigt sich sexy, doch plötzlich dreht sich alles um ihre Beinhaare

Stuttgart/Puerto del Rosario - Der Influencerin Pamela Reif (23) folgen auf Instagram 4,6 Millionen Menschen. Doch statt wie so oft um Fitness ging es jetzt bei ihr um eine haarige Angelegenheit.

Pamela auf Fuerteventura - Beinbehaarung inklusive. (Screenshot)
Pamela auf Fuerteventura - Beinbehaarung inklusive. (Screenshot)  © Screenshot Instagram.com/Pamela Reif

Alles beginnt mit zwei Fotos, welche die 23-Jährige auf der Bilderplattform hochlädt. Wir sehen die durchtrainierte Blondine im schwarzen Bikini auf Fuerteventura. Die Sonne brennt, im Hintergrund sind jede Menge Kakteen zu sehen.

Dann lenkt die sportbegeisterte Influencerin die Aufmerksamkeit ihrer Abonnenten auf ein Detail, welches viele vielleicht gar nicht wahrgenommen haben. Auf englisch schreibt sie augenzwinkernd: "Meine Beinhaare auf dem zweiten Bild passen zum Kaktus."

Und tatsächlich: Bei genauerem Hinsehen fallen die Härchen auf, die von der Sonne angeleuchtet werden. Für die Fans jedoch alles andere als schlimm. Ein User kommentiert humorvoll: "Pieksen sicher genau so." Eine andere schreibt: "Ich finde, Deine Beinhaare stehen dem Kaktus in nichts nach."

Eine weitere fühlt sich beim Anblick von Pamelas Beinen an das berühmte Lied der Comedian Harmonists aus dem Jahr 1934 erinnert: "Mein kleiner, grüner Kaktus steht draußen am Balkon..." Der gleiche Gedanke ging offenbar auch eine anderen Userin durch den Kopf: "Einen Ohrwurm hab' ich jetzt auf jeden Fall."

Zuletzt hatte die junge Karlsruherin übrigens mit einem Workout-Clip auf YouTube für Aufsehen gesorgt. Darin trainiert die Sport-Influencerin mit dem US-Sänger Jason Derulo (30) und verspricht Fitness in nur acht auspowernden Minuten.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0