Pamela Reif gibt Tipps für Weihnachtsgeschenke: So werdet ihr unvergesslich!

Kalrsruhe - Pamela Reif (23) hat viele schöne Dinge geschenkt bekommen. In ihrer Instagram-Story plaudert sie aus dem Nähkästchen und verrät, was ihr beim Schenken wichtig ist und wie man durch Geschenke unvergesslich wird.

Screenshot aus der Instagram-Story von Pamela Reif. (Fotomontage)
Screenshot aus der Instagram-Story von Pamela Reif. (Fotomontage)  © Scrrenshot: instagram.com/stories/pamela_rf/

Pamela Reif liegt ein Thema auf dem Herzen und sie sagt zu ihren 4,5 Millionen Abonnenten: "Ich wollte mit euch ganz ernsthaft über Geschenke sprechen."

Denn viele Leute würden über Geschenke denken: "Ich schenke einfach irgendwas, Hauptsache ich steh nicht mit leeren Händen da", erklärt Pamela, doch sie sieht das als Fitness-Model anders.

"Ich finde, wenn man sich drei Gedanken zu einer Person macht und was von Herzen schenkt, dann macht schenken total viel Spaß."

Es könne dem Beschenkten auch ganz viel bedeuten.

"Angenommen man trifft ins Schwarze und die Person benutzt das ganz oft und dann wird die Person immer an euch denken, wenn sie es benutzt", erklärt Pamela.

Sie selbst denke ganz oft an Dinge, die sie geschenkt bekommen hat. "Ich verbinde dann wirklich positive Gedanken mit den Menschen, auch wenn ich keinen Kontakt mehr zu ihnen habe". Das bleibe im Kopf. Es können große Dinge sein, doch auch Kleinigkeiten können einem wichtig werden.

Ihre Mama schenkte ihr eine goldene Herzkette, die sie seither täglich trägt. "Sie ist deshalb immer bei mir."

Auch Parfüm verbinde sie immer mit Personen oder Situationen. "Wenn man das beispielsweise jeden Tag drauf macht, das ist ein sehr wertvolles Geschenk."

Geschenke verbindet Pamela Reif mit Menschen

Manche Menschen wurden für Pamela Reif durch Geschenke unvergesslich.

Noch heute erinnert Pamela sich an Klassenkameradin Clara, die ihr beim Wichteln ein Kissen geschenkt hat. Das wurde ihr Lieblingskissen.

Ganz alltägliche Dinge werden durch das Schenken zu etwas Besonderem. So geht es Pamela mit einer Haarbürste, die ihr Daniela mitgebracht hat. Sie verwende diese jeden Tag.

Ihr Arbeitskollege Dan hat ihr einmal goldenes Besteck geschenkt. In ihrem Kochbuch wurde es zu einem besonderen Highlight und ist oft zu sehen.

Pamela Reif hat noch ein weiteres Geschenk bekommen, das sie so toll fand und es seither immer nachkaufte: Von ihrer Tante erhielt sie Manuka Honig.

Was die 23-Jährige dieses Jahr an ihre Liebsten verschenkt, verrät die Fitness-Influencerin nicht. Doch sie hat sich sicher viele Gedanken gemacht und wird mit ihrem Geschenk sicher dem ein oder anderem im Gedächtnis bleiben.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0