Konzert-Sensation! Rammstein 2020 noch mal auf Stadiontournee, Tickets ab nächster Woche Top "Stay The Fuck In My House": Joko & Klaas bekommen von Pro7 mächtig auf die Fresse! Top Preisschlacht bei MediaMarkt um diese Produkte Anzeige Achtung, Hitze-Warnung für Deutschland! Hoch "Ulla" treibt die Temperaturen unerbittlich nach oben Top Deshalb solltet Ihr in OWL auf diese roten Schilder achten! Anzeige
11.067

Wollte Lehrerin (28) echt ihren Job kündigen, um Schüler jeden Tag zu vernaschen?

Sexuelle Beziehung von Brittany Zamora mit 13-Jährigem

Brittany Zamora hatte mit einem erst 13 Jahre alten Schüler ein sexuelles Verhältnis.

Phoenix - Mit einem ihrer minderjährigen Schüler (13) hatte die verheiratete Lehrerin Brittany Zamora über einen längeren Zeitraum ein sexuelles Verhältnis. Am Dienstag bekannte sich die 28-Jährige vor Gericht schuldig.

Ziemlich versaute Nachrichten tauschte Brittany Zamora (28) mit einem Jungen aus.
Ziemlich versaute Nachrichten tauschte Brittany Zamora (28) mit einem Jungen aus.

Mehrere Male hatten die Erwachsene und der Junge Sex, darunter auch Oralverkehr im Auto der Frau und im Klassenzimmer.

Damit das Techtelmechtel nicht an Spannung verlor, tauschten beide über eine App immer wieder heiße Nachrichten aus (TAG24 berichtete).

"Ich will dich Baby, wann können wir wieder Sex haben", wurde der Jugendliche deutlich.

"Ich möchte (Dich) jeden Tag ohne Zeitlimit", entgegnete Zamora ihm.

Gleichzeitig plante die Lehrerin, ihren Job zu kündigen, um es mit dem Heranwachsenden täglich treiben zu können, wurde dabei durch Nachrichten von ihm, dass er sie von Tag zu Tag "sexier fände", zusätzlich angeheizt.

Wie Ladbible berichtet, flog die sexuelle Beziehung auf, weil das ungleiche Pärchen beim Geschlechtsverkehr in der Schule beobachtet worden sein soll und die Eltern zudem mit einer App namens Sentry Parental Control dem Techtelmechtel auf die Schliche kamen. Das Programm verschickte eine Warnung an die Eltern des Jungen, als es verdächtige Inhalte erkannte.

Am 12. Juli 2019 ist die Verurteilung von Brittany Zamora (28) geplant. Bei einer Verurteilung drohen der Angeklagten bis zu 30 Jahre Haft. Obwohl die Pädagogin öffentlich am Pranger steht, hält ihr Gatte trotz des mehrfachen Seitensprungs zu ihr.

"Ich werde es nicht mit ihnen besprechen. Brittany ist erwachsen. Sie ist die beste, die beste Person, die ich je gekannt habe", so der Ehemann laut US-amerikanischen Medienberichten gegenüber der Polizei. Unklar ist, ob beide immer noch miteinander eine Beziehung führen.

Fotos: Maricopa County Sheriffs Office / Goodyear Police

Vorsicht Hitzekollaps! So kann die Hitze deinem Smartphone & Co. schaden Top Prostituierte perfide überfallen: Täter bekommt 10 Monate auf Bewährung! Neu Bis zu 36% Rabatt: Krasse Angebote in diesem Autohaus bei Cottbus! 12.127 Anzeige Schrecklicher Unfall: Jungem Mann wird beim Baden Unterarm abgerissen Neu "Potthässlich": Verärgerte Union-Fans schießen gegen neues Auswärtstrikot Neu
Besorgte Nachbarn alarmieren Polizei, die entdeckt Furchtbares Neu Horror-Mutter erfährt, dass Tochter (14) schwanger ist und verprügelt sie, bis diese Fehlgeburt erleidet Neu Toten Hosen geben ganz besonderes Konzert: So streng sind die Regeln für das Event Neu Kleines Mädchen (11) in München vergewaltigt, Täter auf Flucht Neu Update Drei Menschen verletzt: Messerattacke an Bahnhof? Neu Gasauto droht in Wohngebiet zu explodieren, da trifft Feuerwehr mutigen Entschluss Neu Da lugt selbst Oma aus dem Fenster: Was macht Hund Priscilla in Jenny Frankhausers Intimbereich? Neu
Die Hitze! Wayne Carpendale zieht komplett blank Neu Grausam! Kühen wird ein verschließbares Loch in den Magen operiert Neu Sklaven-Halter in Köln verurteilt: Details sind brutal Neu "Et is halt warm, wa?" Polizei stoppt nackten Moped-Fahrer und lacht sich kaputt Neu Update Zu viel Chlor im Wasser! 38 Verletzte nach Freibad-Tag, darunter viele Kinder 105 Jetzt sind es schon Neun: Weitere US-Soldaten in Afghanistan getötet! 1.300 Mordfall Lübcke: Stephan E. soll Kopfschuss gestanden haben 1.031 Update Ford stellt neuen Mini-SUV vor , doch leider hat Köln nichts davon 140 Nestlé will diese Ampel in Deutschland auf ihren Produkten, doch es gibt ein Problem 521 Ältester Orang-Utan der Welt steht auf besondere Würze im Grießbrei 164 Das Ringen um Ozan Kabak: Wer schnappt sich das VfB-Juwel? 1.466 Hitze-Horror auf A8: Stau nach Feuer, Frauen kollabieren auf Autobahn 3.948 Familiendrama: Sohn schlägt mit Baseballschläger und Axt auf Eltern und Bruder ein 2.668 YouTuber (†29) tot in Fluss gefunden! Was steckt dahinter? 3.027 Bayern-Hammer bei Sané-Absage: Ousmane Dembélé als Münchner Königstransfer? 1.789 Vier Kinder sterben bei Horror-Feuer in Holzgebäude 2.838 "Wir brauchen Siesta!": Thomas Herrmanns will gegen Hitze am Arbeitsplatz kämpfen 513 Sicherheitslandung am Flughafen Köln/Bonn! 265 Autofahrer rast in Sitzgruppe vor Eiscafé: Frau schwer verletzt 2.012 Bewaffneter Banküberfall in Ilvesheim: Täter noch immer auf der Flucht! 163 Große Ehre für "Bully"! Michael Herbig mit Friedenspreis ausgezeichnet 49 Frau stundenlang vergewaltigt und verscharrt: Kommt Täter davon, weil Tat verjährt? 5.432 Älteren macht die Hitze besonders zu schaffen! Warum eigentlich? 1.186 Spitzenwert geknackt! Hier wurde es gestern am heißesten 3.622 Abitur mit Note 1,0 bestanden: Unglaublich, wie alt diese Schülerin erst ist! 14.435 Gruppenvergewaltigung Freiburg: Staatsanwalt schildert Gräueltaten 996 Update Was macht der Tatort-Kommissar Miroslav Nemec, wenn er nicht ermittelt? 432 Die Bitch ist zurück! Katja Krasavices neues Video ist zu krass für YouTube 2.366 Bei brütender Hitze: Mann geht baden und lässt Hund im Campingbus fast ersticken 164 "Tralla Hoppsasa": Streit um Pippi-Langstrumpf-Lied geht vor Gericht 901 Was diese abgemagerte Katze erlebt und gesehen hat, ist der blanke Horror 2.035 Heiße Ansichten: Promi-Pärchen schickt sexy Urlaubsgrüße aus Griechenland 2.887 Drama bei Abschiebung: Familie soll Deutschland verlassen, Vater (32) zückt Messer 5.509 Nach Absturz über der Müritz: Startverbot für Eurofighter 716 Zum dritten Mal: SPD will Skandalautor Thilo Sarrazin aus der Partei ausschließen 465