Liebes-Aus bei Sanna Marin: Party-Regierungs-Chefin reicht nach 19 Jahren Beziehung die Scheidung ein

Helsinki - Alles aus! Finnlands (Noch-)Regierungschefin Sanna Marin und ihr Mann Markus Raikkonen (beide 37) haben sich nach 19 gemeinsamen Jahren getrennt. Schon länger soll es in der Beziehung gekriselt haben. War es ihre Vorliebe für wilde Partys, die zum Ehe-Aus führte?

Hat sich nach 19 Jahren getrennt: Finnlands (Noch-)Regierungschefin Sanna Marin (37).
Hat sich nach 19 Jahren getrennt: Finnlands (Noch-)Regierungschefin Sanna Marin (37).  © Henrik MONTGOMERY / TT News Agency / AFP

Nun ist es also offiziell: Die Ministerpräsidentin und ihr (Noch-)Ehemann haben die Scheidung eingereicht.

Das teilte die Politikerin in einer emotionalen Instagram-Story am Mittwoch mit. Darin heißt es: "Gemeinsam haben wir die Scheidung eingereicht. Wir sind dankbar für die 19 gemeinsamen Jahre und für unsere geliebte Tochter."

Und weiter: "Wir sind immer noch beste Freunde, stehen uns nahe und sind liebevolle Eltern. Wir werden auch in Zukunft Zeit miteinander und als Familie verbringen. Wir wünschen uns, dass Ihr unsere Privatsphäre respektiert. Wir werden dies nicht weiter kommentieren."

Außenpolitiker und knallharter Machtmensch - Henry Kissinger (†100) ist tot
Politiker International Außenpolitiker und knallharter Machtmensch - Henry Kissinger (†100) ist tot

Für viele Beobachter kommt das Liebes-Aus alles andere als überraschend – in der Ehe soll es bereits Probleme gegeben haben, legt ein Bericht des finnischen Portals Ilta-Sanomat nahe. Demnach verbrachte Raikkonen Ostern alleine, postete melancholische schwarz-weiß-Bilder auf Instagram, während seine geliebte Frau mit ihrem Parteifreund Ilmari Nurminen (32) in Paris weilte, der Stadt der Liebe.

Nur wenige Wochen zuvor verlor Sanna Marin ihre Wiederwahl, galt als abgewählt. Die 37-Jährige akzeptierte die Wahlschlappe und kündigte an, ihr Amt als Vorsitzende der sozialdemokratischen Partei zur Verfügung zu stellen.

Doch auch in den Monaten davor soll in der Ehe der beiden nicht immer alles glattgelaufen sein. War das ausschweifende Party-Leben der Politikerin, die mit vielen Social-Media-Influencern befreundet ist, Schuld?

Sanna Marin und Markus Raikkonen auf Instagram

Im August tanzte Sanna Marin ausgelassen mit einem anderen Mann

Die Politikerin feiert mit ihren Freunden: Viele sahen darin einen Skandal

Es soll wohl schon länger in der Ehe gekriselt haben

So machte erst im August vergangenen Jahres ein Video die Runde, das die "Party-Politikerin" eng umschlungen tanzend mit dem Sänger Olavi Uusivirta (39) zeigte. Die beiden wirkten vertraut, der Popstar küsste die Politikerin augenscheinlich gar auf den Hals.

Marin wiegelte ab, wollte nicht "unangemessenes" bemerkt haben. Niemand habe sie auf den Hals geküsst, erklärte die damals 36-Jährige. Der Sänger sei lediglich ein "guter Freund".

Doch auch Noch-Ehemann Markus Raikkonen ist dem Vernehmen nach kein Kind von Traurigkeit.

Wie das Portal Seiska berichtet, soll auch der Investor häufig bei exklusiven Partys in Helsinkis Nobel-Nachtclubs gesehenen worden sein – gelegentlich auch in Begleitung von Frauen.

Titelfoto: Henrik MONTGOMERY / TT News Agency / AFP

Mehr zum Thema Politiker International: