Audi kommt von Fahrbahn ab und kracht frontal gegen Baum

Zossen - Zwischen Glienick und Zossen (Landkreis Teltow Fläming) kam es zu einem schweren Verkehrsunfall.

Der Audi war nach dem Unfall nur noch Schrott.
Der Audi war nach dem Unfall nur noch Schrott.  © Julian Stähle

Nach ersten Erkenntnissen vom Unfallort kam am Mittwochnachmittag gegen 15 Uhr ein Auto aus bislang unbekannter Ursache von der Straße ab und krachte frontal gegen einen massiven Straßenbaum.

Durch die Wucht des Aufpralls sei der Audi in einen angrenzenden Graben geschleudert.

Die Polizei habe zunächst keine Angaben zu Verletzten machen wollen, wird weiter berichtet.

Nach Bränden in Cottbuser Obdachlosenunterkunft: 56-Jähriger festgenommen
Brandenburg Nach Bränden in Cottbuser Obdachlosenunterkunft: 56-Jähriger festgenommen

Auch ein Rettungshubschrauber und mehrere Rettungswagen kamen zum Einsatz.

Beim Auto liege ein Totalschaden vor. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro beziffert.

Während der Rettungs- und Aufräumarbeiten war die Straße für 2 Stunden voll gesperrt.

Titelfoto: Julian Stähle

Mehr zum Thema Brandenburg: