Fahrerin missachtet Vorfahrt: Kollision zwischen Autos, zwei Verletzte

Langenfeld - Am Mittwochabend kam es auf dem Katzberg in Langenfeld zu einem Unfall zwischen zwei Autos, bei dem zwei Personen verletzt wurden.

Beide Autos wurden durch die Kollision stark beschädigt.
Beide Autos wurden durch die Kollision stark beschädigt.  © Kreispolizeibehörde Mettmann

Wie die Polizei berichtet, fuhr eine 28-jährige Monheimerin gegen 22.25 Uhr mit ihrem Opel Corsa über die Knipprather Straße. Am Katzberg wollte sie dann wohl nach links in die Katzbergstraße Richtung S-Bahnhof abbiegen.

Dabei missachtete die Fahrerin wohl den 32-jährigen Fahrer, der eigentlich Vorfahrt gehabt hätte. Dieser war mit seinem VW Golf Richtung Langenfeld unterwegs gewesen.

Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurden diese stark beschädigt.

Täter klauen palettenweise teure Saugroboter: Polizei sucht Zeugen
Nordrhein-Westfalen Täter klauen palettenweise teure Saugroboter: Polizei sucht Zeugen

Ersthelfer kümmerten sich um die Unfallbeteiligten, die bei dem Zusammenprall verletzt wurden. Mit dem Rettungswagen wurden beide Fahrenden in die umliegenden Krankenhäuser gebracht.

Die Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Insgesamt beläuft sich der entstandene Sachschaden auf eine Summe von rund 15.000 Euro.

Titelfoto: Kreispolizeibehörde Mettmann

Mehr zum Thema Nordrhein-Westfalen: