Sperrungen an A3-Knotenpunkt in NRW am nächsten Wochenende: So wird umgeleitet

Duisburg - Die Autobahn 3 wird am kommenden Wochenende im Ruhrgebiet in Fahrtrichtung Köln gesperrt.

Im Bereich des Autobahnkreuzes Duisburg-Kaiserberg werden am kommenden Wochenende neue Fahrbahndecken eingebaut.
Im Bereich des Autobahnkreuzes Duisburg-Kaiserberg werden am kommenden Wochenende neue Fahrbahndecken eingebaut.  © Matthias Balk/dpa

In der Zeit werden im Bereich des Autobahnkreuzes Duisburg-Kaiserberg neue Fahrbahndecken eingebaut, wie die Autobahn GmbH mitteilte.

Konkret wird die A3 zwischen dem Kreuz Oberhausen-West und dem Kreuz Kaiserberg von Freitag, 20 Uhr, bis Montag, fünf Uhr, gesperrt.

Auch in der anderen Fahrtrichtung gibt es in der Zeit Einschränkungen: Die Verbindungen von der A3 aus Köln kommend auf die A40 in Richtung Venlo und in Richtung Essen werden gesperrt.

Nikolaus, Elf und Co. seilen sich von Dach ab: Der Grund ist herzerwärmend
Nordrhein-Westfalen Nikolaus, Elf und Co. seilen sich von Dach ab: Der Grund ist herzerwärmend

Der Verkehr in Richtung Köln wird vom Kreuz Oberhausen-West zum Kreuz Duisburg-Nord und von dort zum Kreuz Breitscheid umgeleitet.

Wer aus Köln kommend über die A3 auf die A40 will, wird ab dem Kreuz Breitscheid über die A524 und die A59 bis zum Kreuz Duisburg geleitet.

Titelfoto: Matthias Balk/dpa

Mehr zum Thema Nordrhein-Westfalen: