Elfjährige bringt in NRW Baby zur Welt: Kind ist offenbar vom Stiefvater!

Siegen-Wittgenstein - Sie war sogar nur zehn Jahre alt, als sie schwanger wurde!

Das Baby soll wohlauf sein. (Symbolbild)
Das Baby soll wohlauf sein. (Symbolbild)  © 123rf/assumption111

In Nordrhein-Westfalen ist ein Mädchen (11) im Kreis Siegen-Wittgenstein Mutter geworden. Sowohl die Elfjährige als auch ihr Baby sollen laut Staatsanwaltschaft wohlauf sein.

Diese ermittelt, weil der mutmaßliche Vater des Neugeborenen der Stiefvater des Mädchens sein soll, berichtet aktuell der WDR.

Unklar ist zurzeit, wie die Schülerin schwanger wurde. Sie soll in jedem Fall versucht haben, die Sache möglichst lange geheim zu halten.

Am Einlass war Schluss: Polizei schnappt Stalker vor Taylor-Swift-Konzert!
Nordrhein-Westfalen Am Einlass war Schluss: Polizei schnappt Stalker vor Taylor-Swift-Konzert!

Ihre Lehrer bemerkten nach einer Weile dennoch etwas, schalteten das Jugendamt ein.

Das Baby wurde der blutjungen Mutter unterdessen weggenommen und in einer Pflegefamilie untergebracht. Momentan wird das elf Jahre alte Mädchen psychologisch in einer Einrichtung betreut.

Titelfoto: 123rf/assumption111

Mehr zum Thema Nordrhein-Westfalen: