Zur Fußball-EM: Landtag in NRW lockt Fans mit Drei-Meter-Pokal als Selfie-Spot

Düsseldorf - Vor dem Start der Fußball-EM wird am Düsseldorfer Landtag eine drei Meter große Nachbildung des Pokals aufgebaut.

Der nordrhein-westfälische Landtag in Düsseldorf wird in der UEFA-App als "Point of Interest" aufgeführt.
Der nordrhein-westfälische Landtag in Düsseldorf wird in der UEFA-App als "Point of Interest" aufgeführt.  © Roberto Pfeil/dpa

Die sogenannte "Giant Trophy" soll vom 11. bis 13. Juni als Selfie-Spot zur Verfügung stehen, so ein Sprecher des Landtags.

In Nordrhein-Westfalen werden 20 der 51 Spiele ausgetragen, fünf davon in Düsseldorf. Der Landtag wird als "Point of Interest" für die Stadt Düsseldorf und in der UEFA-App geführt.

Das Parlament öffnet daher auch an fast allen EM-Wochenenden im Juni für Besucherinnen und Besucher. Es gibt Führungen und einen Tischkicker in der Lobby.

Wimpelverbot! NRW-Polizei darf Dienstfahrzeuge während Heim-EM nicht schmücken
Nordrhein-Westfalen Wimpelverbot! NRW-Polizei darf Dienstfahrzeuge während Heim-EM nicht schmücken

Landtagspräsident André Kuper (63) sagte: "Die Europameisterschaft ist nicht nur ein Fußballturnier, sondern ein Großereignis, das ganz Nordrhein-Westfalen in den Fokus der Welt rückt. Wir werden zeigen, wie bunt, vielfältig und offen unser Land ist."

Die Fußball-Europameisterschaft 2024 startet am 14. Juni.

Titelfoto: Roberto Pfeil/dpa

Mehr zum Thema Nordrhein-Westfalen: