Dramatischer Unfall: Luna Schweigers Ex-Freund tödlich verunglückt

Ingersleben - Auf der A2 bei Ingersleben (Landkreis Börde) kam es in der Nacht zum vergangenen Samstag zu einem tödlichen Autounfall (TAG24 berichtete). Der verstorbene Fahrer soll Luna Schweigers (23) Ex-Freund sein.

Marvin Balletshofer (23) und Luna Schweiger (23) waren zwei Jahre lang ein Paar.
Marvin Balletshofer (23) und Luna Schweiger (23) waren zwei Jahre lang ein Paar.  © instagram/marvin.jiyan; Ursula Düren/dpa

Drei junge Männer waren in der Nacht in Richtung Berlin unterwegs, als es zu dem tragischen Unglück kam: Ein Kleinbus mit Anhänger geriet ins Schlingern, der Anhänger löste sich und blieb an der Mittelschutzplanke stehen.

Ein 23-jähriger Fahrer übersah den unbeleuchteten Anhänger und raste hinein. Er starb noch am Unfallort. Seine Mitfahrer wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Wie "BILD" jetzt berichtet, soll es sich bei dem Toten um Marvin Balletshofer, den Ex-Freund von Til Schweigers (56) Tochter Luna handeln.

Zwei Jahre lang waren die Schauspielerin und das Model ein Paar. Sie hatten sich 2017 auf einem Flug von Düsseldorf nach Los Angeles kennengelernt.

Der schwere Unfall ereignete sich am Wochenende auf der A2 in Sachsen-Anhalt.
Der schwere Unfall ereignete sich am Wochenende auf der A2 in Sachsen-Anhalt.  © Matthias Strauß

Unter einem erst wenige Tage alten Instagram-Foto häufen sich mittlerweile Kommentare voller Anteilnahme zu dem tragischen Tod des noch so jungen Mannes.

Titelfoto: instagram/marvin.jiyan; Ursula Düren/dpa

Mehr zum Thema Sachsen-Anhalt:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0