Dreiste Schmuckdiebe: Wer kennt diese Männer?

Gommern - Am Donnerstagvormittag klauten zwei maskierte Männer mehrere Waren aus einem Juweliergeschäft in Gommern.

Immer wieder beobachteten die Täter das Juweliergeschäft von der Straße aus.
Immer wieder beobachteten die Täter das Juweliergeschäft von der Straße aus.  © Bildmontage: Polizeiinspektion Stendal

Die Polizei Stendal bittet daher um Mithilfe der Bevölkerung.

Bevor die beiden Täter zielgerichtet mehrere Schmuckstücke aus dem Verkaufsraum des Juweliers entwendeten, wurden sie zuvor unmaskiert von einer Überwachungskamera aufgenommen.

Ebenfalls wurden die Tatverdächtigen zuvor von Zeugen dabei beobachtet, wie sie auf der Straße standen und den Juwelierladen immer wieder auskundschafteten.

Trotz Rückbau: Windräder in Sachsen-Anhalt erbringen mehr Leistung
Sachsen-Anhalt Trotz Rückbau: Windräder in Sachsen-Anhalt erbringen mehr Leistung

Um die noch unbekannten Täter zu finden, wurden von der Polizeiinspektion Stendal Standbilder der Tat aus den vorliegenden Videos veröffentlicht.

Sowohl maskiert als auch unmaskiert konnten die Täter von der Überwachungskamera aufgezeichnet werden.
Sowohl maskiert als auch unmaskiert konnten die Täter von der Überwachungskamera aufgezeichnet werden.  © Bildmontage: Polizeiinspektion Stendal

Wer Hinweise zu der Identität und dem Aufenthaltsort der Personen hat, kann sich bei der nächsten Polizeidienststelle und unter der Telefonnummer 03931- 682 292 melden.

Titelfoto: Bildmontage: Polizeiinspektion Stendal

Mehr zum Thema Sachsen-Anhalt: