Abgebrannte Barockkirche: So viel wurde schon gespendet

Großröhrsdorf - Die Ermittlungen dauern an, der Spendensegen ebenso: Mittlerweile sind mehr als 154.500 Euro auf dem Spendenkonto der Großröhrsdorfer Kirchgemeinde eingegangen.

Vor einer Woche brannte die Großröhrsdorfer Stadtkirche komplett aus.
Vor einer Woche brannte die Großröhrsdorfer Stadtkirche komplett aus.  © Steffen Füssel

Vergangenen Freitag war die Kirche komplett ausgebrannt, nur noch die Grundmauern blieben erhalten.

Pfarrer Stefan Schwarzenberg (58) stellt klar, dass das Geld nicht für den Wiederaufbau, sondern die jetzt besonders schwierige Gemeindearbeit verwendet wird.

Die Kirche selbst war brandschutzversichert, entsprechende Gutachten laufen bereits.

Ohne Geld, abseits vom Staat: Was macht Öff Öff heute?
Sachsen Ohne Geld, abseits vom Staat: Was macht Öff Öff heute?

Auch morgen lädt die Gemeinde wieder zu ihrem Gottesdienst. Wie schon vergangene Woche wird er wieder unter freiem Himmel stattfinden.

Eigentlich soll er regelmäßig im Gemeindehaus stattfinden, aber dort ist nur Platz für 80 Personen. Zum letzten Gottesdienst erschienen fast 1000 Teilnehmer.

Titelfoto: Steffen Füssel

Mehr zum Thema Sachsen: