Auf diesem Volksfest in Sachsen könnt Ihr das größte "Funhouse" der Welt erleben

Zwickau - Es ist wieder Rummelzeit in Zwickau. 55 Schausteller laden ab Freitag, 14 Uhr, auf den Platz der Völkerfreundschaft zum Herbstvolksfest.

Schausteller Marco Walz (43) freut sich auf viele Rummel-Besucher.
Schausteller Marco Walz (43) freut sich auf viele Rummel-Besucher.  © Ralph Kunz

Ob Autoscooter, Ketten- oder Kinderkarussell, Riesenrad, Familienachterbahn oder Walzerfahrt - bis zum 16. Oktober dreht und bewegt es sich auf dem Festgelände.

Zum ersten Mal zu Gast in Zwickau ist das größte "Funhouse" der Welt, das "Police Department".

"Auf fünf Etagen, knapp 40 Metern Länge und 17 Meter Höhe müssen die Besucher Hindernisse durchlaufen. Im Inneren der Anlage wollen Hamsterräder, Laufbänder, Rutschen, Treppen und Wackelböden überwunden werden", weiß Volksfest-Veranstalter Marco Walz (43).

Sachsens Superhaushalt: Auch Polizei, Schulen & Co. bekommen mehr Geld
Sachsen Sachsens Superhaushalt: Auch Polizei, Schulen & Co. bekommen mehr Geld

"Das Geschäft ist neu überarbeitet, feierte erst in diesem Jahr in dieser Thematisierung der bekannten Hollywood Blockbuster 'Police Academy' seine Premiere in Hannover."

Eine weitere Neuheit ist "Die rollende Backstube" der Familie Welter, in der täglich frische Backwaren vor den Augen der hungrigen Zwickauer hergestellt werden, zum Gleich Essen oder zum Mit-nach-Hause-Nehmen.

Mit dem "Police Department" ist das größte mobile Laufgeschäft der Welt erstmals auf dem Zwickauer Volksfest zu Gast.
Mit dem "Police Department" ist das größte mobile Laufgeschäft der Welt erstmals auf dem Zwickauer Volksfest zu Gast.  © Ralph Kunz

Abgerundet wird das Spektakel durch ein buntes Rahmenprogramm, mit samstäglichen Musikfeuerwerken und einer Lasershow, mit Trabi- und Oldtimer-Parade, einem Fußball-Fan-Tag mit der 1. Mannschaft des FSV Zwickau und vielem mehr. Weitere Infos findet Ihr unter: volksfeste-zwickau.de.

Titelfoto: Ralph Kunz

Mehr zum Thema Sachsen: