Illegale Müllentsorgung im Erzgebirge: Polizei sucht Zeugen

Seiffen/Deutschneudorf - Unbekannte haben im Erzgebirge illegal Müll entsorgt!

Unter anderem entsorgten die unbekannten Täter auch Altreifen. (Symbolbild)
Unter anderem entsorgten die unbekannten Täter auch Altreifen. (Symbolbild)  © 123RF/Gudella

Wie die Polizei mitteilte, legten Unbekannte am vergangenen Samstag an einem Wertstoffcontainer in der Schulstraße in Seiffen unerlaubt Müll ab.

Vor Ort wurden Dachpappe, Altreifen, Bauschutt und auch Fenster gestapelt. Danach verschwanden die Täter.

Eine weitere illegale Müllentsorgung registrierte die Polizei am Dienstag an der S214 in Oberlochmühle. Dort wurden an einem Glascontainer Säcke mit Styropor, Dämmwolle, Elektroschrott und weiteren Abfällen abgestellt.

Erzgebirgische Likörfabrikanten kreieren EM-Sommerdrink
Erzgebirge Erzgebirgische Likörfabrikanten kreieren EM-Sommerdrink

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Verstößen gegen Umweltschutzgesetze aufgenommen und sucht Zeugen.

Wer hat etwas im Zusammenhang mit den Taten beobachtet? Wem sind mögliche Täter in der Nähe der Standorte aufgefallen?

Hinweise nimmt das Polizeirevier Marienberg unter der Telefonnummer 03735 606-0 entgegen.

Titelfoto: 123RF/Gudella

Mehr zum Thema Erzgebirge: