200.000 Euro Schaden: Verheerendes Feuer im Vogtland

Falkenstein/Vogtland - Meterhoch stieg der schwarze Rauch, die Feuerwehr hatte alle Hände voll zu tun! Am Montagmittag ging eine Scheune in Falkenstein (Vogtland) in Flammen auf.

Flammen schlugen Meterweit in die Höhe! Am Montag brannte in Falkenstein (Vogtland) eine Scheune komplett nieder.
Flammen schlugen Meterweit in die Höhe! Am Montag brannte in Falkenstein (Vogtland) eine Scheune komplett nieder.  © B&S

Aus bislang unbekannter Ursache geriet laut Polizei zunächst eine Scheune auf dem Grundstück in Brand.

Die Scheune und eine Finnhütte daneben brannten komplett ab. Auch eine Doppelgarage und ein Auto wurden durch den Brand zerstört.

Durch den Einsatz der Feuerwehren konnte das angrenzende Wohnhaus vor den Flammen gerettet werden.

Gelbe Säcke im Vogtland explodiert: Lauter Knall erschreckt Anwohner
Vogtland Nachrichten Gelbe Säcke im Vogtland explodiert: Lauter Knall erschreckt Anwohner

Es gab keine Verletzten. Der Sachschaden wird auf mindestens 200.000 Euro geschätzt.

Der schwarze, dichte Rauch war kilometerweit zu sehen.
Der schwarze, dichte Rauch war kilometerweit zu sehen.  © B&S

Zur Brandursache ist aktuell noch nichts bekannt. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei zur Brandursache laufen.

Aktualisiert: 15. März, 7.27 Uhr

Titelfoto: B&S

Mehr zum Thema Vogtland Nachrichten: