Frontal-Crash im Vogtland: Lkw-Fahrerin missachtet Vorfahrt

Treuen - Zu einem Unfall mit zwei verletzten Personen kam es am Donnerstagmittag zwischen Treuen und Auerbach (Vogtland).

Eine Lkw-Fahrerin missachtete die Vorfahrt eines Renault-Transporters und es kam zu einem Frontal-Crash.
Eine Lkw-Fahrerin missachtete die Vorfahrt eines Renault-Transporters und es kam zu einem Frontal-Crash.  © B&S/David Rötzschke

Eine Lkw-Fahrerin war auf der Eicher Spange in Richtung Auerbach unterwegs, als sie an der Abzweigung zur B169 nach links abbiegen wollte und die Vorfahrt eines entgegenkommenden Renaults missachtete.

Der Lastwagen und der Transporter krachten frontal gegeneinander. Beide Fahrer wurden nach aktuellen Informationen dabei verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Im Einsatz war neben der Polizei, dem Rettungsdienst und der Rodewischer Feuerwehr auch die Ölwehr, die zur Straßenreinigung angefordert wurde. Während der Bergungs- und Räumungsarbeiten musste die Straße für etwa zwei Stunden gesperrt werden.

Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die gesamte Schadenshöhe ist aktuell nicht bekannt.

Titelfoto: B&S/David Rötzschke

Mehr zum Thema Vogtland Nachrichten: