Polizei nimmt in Plauen mehrere Dealer fest und stellt Crystal sicher

Plauen - Bereits am Donnerstagabend ist der Polizei in Plauen (Vogtland) ein bedeutender Schlag gegen die Drogenkriminalität gelungen.

1,1 Kilogramm Crystal wurden sichergestellt.
1,1 Kilogramm Crystal wurden sichergestellt.  © Polizeidirektion Zwickau

Bei einem Großeinsatz der sächsischen Ermittler wurde eine erhebliche Menge an Betäubungsmittel sichergestellt, wie die Polizei mitteilte.

"Im Detail handelt es sich um zirka 1,1 Kilogramm Crystal und etwa 150 Gramm Marihuana", wie es weiter hieß.

Der Zugriff erfolgte im Bereich der Weststraße Ecke Friedensstraße. Den Drogen-Fahndern zu Folge, sind derzeit sieben Personen zwischen 23 bis 50 Jahren dringend tatverdächtig, Handel mit Betäubungsmittel in nicht geringer Menge betrieben zu haben.

Großeinsatz im Vogtland: Auto in Garage abgefackelt
Vogtland Nachrichten Großeinsatz im Vogtland: Auto in Garage abgefackelt

Gegen fünf Männern wurde noch am selben Tag Haftbefehl durch die Staatsanwaltschaft Zwickau erlassen, während zwei Deutsche vorerst auf freiem Fuß bleiben.

"Die fünf Personen syrischer, lybischer und deutscher Herkunft wurden in Justizvollzugsanstalten im Landesgebiet untergebracht", so die Polizei.

Titelfoto: Polizeidirektion Zwickau

Mehr zum Thema Vogtland Nachrichten: