Wegen Schokolade! Schüler (15) mit Messer bedroht

Plauen - Tatort Schulweg! Im Vogtland ist ein Schüler (15) mit einem Messer bedroht worden.

Die Ermittlungen gegen einen Jugendlichen wegen räuberischer Erpressung laufen. (Symbolbild)
Die Ermittlungen gegen einen Jugendlichen wegen räuberischer Erpressung laufen. (Symbolbild)  © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, zückte ein 16-Jähriger am Montagmorgen auf dem Schulweg in der Tauschwitzer Straße ein Klappmesser und hielt es einem Mitschüler (15) an den Rücken.

Der Grund: Er wollte Schokolade.

Zu Verletzungen kam es zum Glück nicht.

Der 16-jährige Deutsche muss sich nun wegen räuberischer Erpressung verantworten.

Titelfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Mehr zum Thema Vogtland Nachrichten: