Süße Idee! Meißen hat jetzt 'ne Honig-Tankstelle

Meißen - Statt Milch kann man in Meißen jetzt Honig tanken! Die Idee dazu hatte Imker Tommy Ruhland (44) aus Seeligstadt. Denn seine Bienenvölker werden immer größer und er wusste irgendwann nicht mehr, wohin mit dem ganzen Honig.

Imker Tommy Ruhland (44) hat sich eine eigene Honig-Tanke gebaut: Die steht jetzt Meißen, direkt an der Großenhainer Straße, und hier gibt's Honig rund um die Uhr.
Imker Tommy Ruhland (44) hat sich eine eigene Honig-Tanke gebaut: Die steht jetzt Meißen, direkt an der Großenhainer Straße, und hier gibt's Honig rund um die Uhr.  © Holm Helis

Das Vorbild waren die Milchtankstellen, die es hier und da schon gibt.

"Zwar kann ich den Honig nicht selbst zapfen lassen, aber er ist jederzeit verfügbar und abgefüllt in Gläsern", so der Imker. "Rund um die Uhr kann man sich hier Honig besorgen, wenn man will."

Seine Honig-Tankstelle hat er selbst gebaut und hübsch gemacht, aufgestellt wurde sie auf der Großenhainer Straße 130, direkt an der Bushaltestelle Bohnitzer Straße.

"Ein besseren Standort gibt es nicht, es ist direkt an der Bundesstraße, auch ein Parkplatz ist daneben", sagt Ruhland. "Und einige meiner Bienen sind direkt auf den angrenzenden Flächen angesiedelt."

Drei Sorten Honig gibt es aktuell, das 500 Gramm Glas für 5,50 Euro mit Kasse des Vertrauens. "Die Leute sind ehrlich, bislang stimmte die Kasse immer."

Seit fünf Jahren ist Ruhland selbst Imker, als Kind half er seinem Großvater dabei. Seine mittlerweile rund 30 Völker sind in Meißen, Seeligstadt und Klipphausen verteilt.

Seine rund 30 Bienenvölker produzieren so viel Honig, dass sich Tommy Ruhland (44) etwas einfallen lassen musste. Aktuell gibt's drei verschiedene Sorten Honig in der "Tanke".
Seine rund 30 Bienenvölker produzieren so viel Honig, dass sich Tommy Ruhland (44) etwas einfallen lassen musste. Aktuell gibt's drei verschiedene Sorten Honig in der "Tanke".  © Holm Helis

Wenn das Konzept aufgeht, gibt es zukünftig vielleicht noch mehr Honig-Tankstellen.

Titelfoto: Holm Helis

Mehr zum Thema Sachsen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0