Frau verstaut Weihnachts-Einkäufe in Schließfach - dann folgt der Schock!

Torgau - Für eine junge Frau in Torgau endete das Weihnachts-Shopping mit einer bösen Überraschung.

Ein unbekannter Dieb bediente sich an den Weihnachtsgeschenken einer jungen Frau. (Symbolbild)
Ein unbekannter Dieb bediente sich an den Weihnachtsgeschenken einer jungen Frau. (Symbolbild)  © 123rf/arcady31

Wie Polizeisprecherin Dorothea Benndorf berichtete, hatte die Frau im PEP-Einkaufszentrum mehrere Weihnachtsgeschenke besorgt und verstaute diese gegen 17.30 Uhr in einem Schließfach im Center.

Danach führte sie ihren Shopping-Trip fort, da sie noch weitere Besorgungen machen musste. Ein großer Fehler, wie sich herausstellen sollte ...

"Vermutlich wurde sie bei der PIN-Eingabe zum Verschließen des Faches beobachtet", erzählte Benndorf. "Als sie nach etwa einer halben Stunde zurückkehrte, stellte sie fest, dass die Tür zum Fach offen war und die darin befindlichen Geschenke gestohlen wurden."

AfD-Politiker Weigand gewinnt Bürgermeisterwahl in Sachsen
Sachsen AfD-Politiker Weigand gewinnt Bürgermeisterwahl in Sachsen

Die gestohlenen Gegenstände waren insgesamt Hunderte Euro wert. Jetzt ermittelt die Polizei wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls.

Eins steht fest: An dieses Weihnachtsfest wird sich die Bestohlene nicht gerade positiv zurückerinnern.

Titelfoto: 123rf/arcady31

Mehr zum Thema Sachsen: