22-Jähriger lag tot auf Fahrbahn: A72 fünf Stunden voll gesperrt

Reinsdorf/A72 - Am frühen Sonntagmorgen wurde eine männliche Leiche auf der A72 bei Zwickau entdeckt.

Die Polizei sucht Zeugen zu einem tödlichen Unfall auf der A72 bei Zwickau. (Symbolbild)
Die Polizei sucht Zeugen zu einem tödlichen Unfall auf der A72 bei Zwickau. (Symbolbild)  © 123RF/udo72

Laut Polizei lag die leblose Person gegen 3.15 Uhr auf der Fahrbahn in Richtung Chemnitz kurz vor der Anschlussstelle Zwickau Ost.

"Nach ersten Erkenntnissen kam es zum Zusammenstoß mit einem bisher unbekannten Fahrzeug", heißt es weiter.

Die Ermittlungen ergaben, dass es sich bei dem Toten um einen 22-Jährigen handelt.

Feuerwehr bekommt Super-Löschzug für Großbrände
Zwickau Feuerwehr bekommt Super-Löschzug für Großbrände

Die Autobahn musste für fünf Stunden voll gesperrt werden.

Zur Klärung des genauen Unfallgeschehens sucht die Polizei Zeugen. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Zwickau unter der 03754284480 entgegen.

Titelfoto: 123RF/udo72

Mehr zum Thema Zwickau: