Beim Überholen: Lkw kracht mit Skoda zusammen

Zwickau - Erneuter Unfall auf der B93 in Höhe Zwickau-Crossen!

Erneut krachte es auf der B93 bei Zwickau-Crossen.
Erneut krachte es auf der B93 bei Zwickau-Crossen.  © Mike Müller

Am Donnerstagmorgen waren gegen 7.30 Uhr zwei Laster an der Anschlussstelle Crossen auf der B93 in Richtung Meerane unterwegs.

Beim Überholvorgang krachte ein Lkw mit einem Skoda zusammen, der sich bereits auf der Überholspur befand.

Der Skoda-Fahrer hatte keine Zeit mehr zu reagieren und fuhr ungebremst auf den Sattelzug auf. Dabei wurde der Autofahrer verletzt und musste zur Kontrolle in ein Krankenhaus gebracht werden.

Sächsischer Fluss soll fit für die Zukunft werden
Zwickau Sächsischer Fluss soll fit für die Zukunft werden

Die linke Fahrspur musste gesperrt werden, es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Bei dem Unfall entstand laut Polizei Sachschaden in Höhe von circa 12.000 Euro.

Der Skoda wurde bei dem Unfall stark beschädigt, der Fahrer musste ins Krankenhaus gebracht werden.
Der Skoda wurde bei dem Unfall stark beschädigt, der Fahrer musste ins Krankenhaus gebracht werden.  © Mike Müller

An der gleichen Stelle hatte es am Mittwochmorgen durch einen Geisterfahrer einen heftigen Crash gegeben.

Titelfoto: Mike Müller

Mehr zum Thema Zwickau: