Mit 12 PS für den guten Zweck: Udos Kinder-Express ist eine Spendensammel-Maschine

Meerane - Udo Friedrich (53) ist in Meerane (Landkreis Zwickau) bekannt wie ein bunter Hund. Der Montagewerker hilft, wo er nur kann. Besonders wenn es um Kinder geht, hat er ein riesengroßes Herz.

Udo Friedrich (53) aus Meerane auf seinem Kinderexpress-Traktor.
Udo Friedrich (53) aus Meerane auf seinem Kinderexpress-Traktor.  © Uwe Meinhold

Der 53-Jährige ist seit neun Jahren mit seinem Kinderexpress auf Events in Sachsen unterwegs und sammelt Geld für den guten Zweck. "Ich bin Oldtimer-Fan und hatte mir vor zehn Jahren einen alten 'Bautz'-Traktor aus dem Jahr 1958 zugelegt", erinnert sich Udo Friedrich.

"Damals war in Meerane auch ein zweijähriger Junge an Leukämie erkrankt. Spontan überlegte ich mir, mit Kindern Traktor zu fahren in der Hoffnung, dort Geld für Felix zu sammeln. Er brauchte einen Knochenmarkspender."

Seitdem ist der Kinderexpress ein Selbstläufer. "Auf jedem Event wollen die Kinder Traktor fahren", sagt der Meeraner stolz. In diesem Jahr war der 12 PS starke "Bautz" auf 21 Events unterwegs und hat fast 3000 Euro für den guten Zweck eingespielt, ein Rekord.

Heftiger Crash an Sachsen-Thüringen-Grenze: Audi und Mercedes knallen frontal zusammen
Zwickau Heftiger Crash an Sachsen-Thüringen-Grenze: Audi und Mercedes knallen frontal zusammen

Der Meeraner hat den Löwenanteil für Kinderspielplätze oder Benefizprojekte in seiner Heimatstadt gespendet, aber: "Das Sommerfest im Kinderhospiz 'Bärenherz' in Leipzig ist mir besonders in Erinnerung geblieben. Es geht mir sehr nahe, diese unheilbar kranken Kinder zu sehen. Dass dort viele Ehrenamtler arbeiten, die solche Feste veranstalten, finde ich bewundernswert."

Alle Kinder wollen bei Festen auf "Bautz" mitfahren.
Alle Kinder wollen bei Festen auf "Bautz" mitfahren.  © privat

Im nächsten Jahr feiert Udos Kinderexpress zehnjähriges Jubiläum. Die Bilanz seitdem: 15.000 Euro an Spenden und viele strahlende Kinderaugen. "Wenn im Frühling 15 bis 20 Grad draußen sind, dann geht es wieder los", freut sich Udo Friedrich. "Wir feiern ja auch 850 Jahre Meerane. Zu den Veranstaltungen lasse ich wieder meinen Traktor durch die Stadt tuckern."

Titelfoto: privat

Mehr zum Thema Zwickau: