Zwickau: Fünf Politiker wollen OB Findeiß beerben

Zwickau - Jetzt stehen die Kandidaten für die Oberbürgermeister-Wahl in Zwickau fest. Fünf Kandidaten bewerben sich um die Nachfolge von Pia Findeiß (63, SPD). Sie bekamen am Montag alle das Okay des Gemeindewahlausschusses.

Heike König (35), Vorsitzende des Zwickauer Gemeindewahlausschusses, verkündete die fünf Kandidaten.
Heike König (35), Vorsitzende des Zwickauer Gemeindewahlausschusses, verkündete die fünf Kandidaten.  © Ralph Kunz

Am 20. September stehen auf dem Stimmzettel: Kathrin Köhler (42, CDU), Andreas Gerold (57, AfD), Ute Brückner (61, Linke), Constance Arndt (42, BfZ) sowie Michael Jakob (37, parteilos). 

Während die im Stadtrat vertretenen Parteien ihre Kandidaten selbst bestimmen konnten, musste Michael Jakob 160 Unterstützer-Unterschriften sammeln. Das ist ihm gelungen.

Im ersten Wahlgang muss ein Bewerber die absolute Mehrheit erreichen. Klappt das nicht, findet am 11. Oktober der zweite Wahlgang statt. 

Am 20. September wählen die Zwickauer ihren neuen Oberbürgermeister oder -meisterin.
Am 20. September wählen die Zwickauer ihren neuen Oberbürgermeister oder -meisterin.  © Ralph Kunz
Wer übernimmt den Posten der Zwickauer Oberbürgermeisterin Pia Findeiß (63, SPD)?
Wer übernimmt den Posten der Zwickauer Oberbürgermeisterin Pia Findeiß (63, SPD)?  © Ralph Kunz

Dort reicht die einfache Mehrheit, um den Nachfolger von Pia Findeiß zu bestimmen, die nach zwölf Jahren vorzeitig aus dem Amt des Zwickauer Oberbürgermeisters ausscheidet.

Titelfoto: Ralph Kunz

Mehr zum Thema Zwickau:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0