Identität von totem Mann in Oldenburg in Holstein geklärt

Oldenburg in Holstein - Am 8. Juni wurde in der Innenstadt von Oldenburg in Holstein ein Mann tot aufgefunden. Lange Zeit war seine Identität unklar.

Die Identität des Toten konnte geklärt werden.
Die Identität des Toten konnte geklärt werden.  © Polizeidirektion Lübeck

Am Dienstag konnte die zuständige Polizei allerdings Licht ins Dunkle bringen.

Ermittlungen der Lübecker Staatsanwaltschaft und der Kriminalpolizei in Oldenburg/Holstein haben ergeben, dass es sich bei dem Mann um einen 47-jährigen Rumänen handelt.

Er lebte in Schleswig-Holstein und stand dort auch in einem Arbeitsverhältnis.

Treffen mit bis zu 25 Personen! Neue Corona-Regeln im Norden treten in Kraft
Schleswig-Holstein Treffen mit bis zu 25 Personen! Neue Corona-Regeln im Norden treten in Kraft


Auch die abschließenden Untersuchungen konnten keine Anhaltspunkte für ein mögliches Fremdverschulden feststellen.

Titelfoto: Polizeidirektion Lübeck

Mehr zum Thema Schleswig-Holstein: