Brand richtet großen Schaden an: Fachwerkhaus nicht bewohnbar

Frauenwald - Ein Wohnhausbrand in Frauenwald (Ilm-Kreis) hat großen Schaden angerichtet.

Die Feuerwehr kam am späten Dienstagabend in der Straße Fraubachtal zum Einsatz. (Symbolbild)
Die Feuerwehr kam am späten Dienstagabend in der Straße Fraubachtal zum Einsatz. (Symbolbild)  © 123rf/mino21

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, kam es am späten Dienstagabend zu einem Einsatz von Polizei und Feuerwehr in der Straße Fraubachtal.

Den Angaben nach kam es hier zu einem Brandausbruch im Dachgeschoss eines Wohnhauses. Die acht Hausbewohner konnten das Gebäude laut Polizei selbstständig und nach derzeitigem Kenntnisstand unverletzt verlassen.

Das Feuer konnte von den Kameraden der Feuerwehr gelöscht werden, der entstandene Sachschaden wird jedoch hoch eingeschätzt.

Baumfällarbeiten missfallen Anwohner: Zwei Menschen bei Streit verletzt
Thüringen Baumfällarbeiten missfallen Anwohner: Zwei Menschen bei Streit verletzt

Den Angaben nach beläuft er sich auf schätzungsweise 200.000 Euro.

Das Fachwerkhaus sei vorerst nicht bewohnbar, erklärten die Beamten.

Titelfoto: 123rf/mino21

Mehr zum Thema Thüringen: