Wolkig mit Aussichten auf Feuerwerk: Zu Silvester klart der Himmel in Thüringen auf!

Erfurt - In Thüringen wird das Wetter am Wochenende wechselhaft, dabei steigen die Temperaturen deutlich an.

Pünktlich zu Sylvester klart der Himmel auf.
Pünktlich zu Sylvester klart der Himmel auf.  © 123rf/alexbuess

Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitag mitteilte, startet der Tag mit einigen Wolken, gebietsweise lockert es auf.

Gegen Freitagnachmittag verdichten sich die Wolken und es regnet leicht. Im oberen Bergland soll es laut Vorhersage zu Sturmböen kommen.

Die Höchsttemperaturen am Tag liegen zwischen 6 und 10 Grad. In der Nacht bleibt es regnerisch und bedeckt - es werden Tiefstwerte um die 7 Grad erwartet.

Sturm in Thüringen: A71 bei Ilmenau für hohe Fahrzeuge gesperrt, auch Friedhöfe dicht
Thüringen Wetter Sturm in Thüringen: A71 bei Ilmenau für hohe Fahrzeuge gesperrt, auch Friedhöfe dicht

Der letzte Tag des Jahres beginnt laut DWD ebenfalls bewölkt, dabei treten vereinzelt Schauer auf. Am Nachmittag klart der Himmel auf und der Regen lässt nach. Im Bergland sind erneut auch schwere Sturmböen möglich.

Die Temperaturen klettern deutlich in die Höhe - auf Höchstwerte zwischen 14 und 18 Grad. In der Neujahrsnacht bleibt es weitestgehend trocken und wolkenlos. Dabei erreichen die Temperaturen Werte zwischen 9 und 13 Grad.

Am Sonntag sind nur wenige Wolken zu sehen, Regen bleibt den Angaben zufolge aus. Die Temperaturen bleiben hoch - bei Werten zwischen 14 und 18 Grad.

In der Nacht auf Montag verdichten sich die Wolken und die Temperaturen liegen zwischen 8 und 10 Grad.

Titelfoto: 123rf/alexbuess

Mehr zum Thema Thüringen Wetter: