88-jähriger Toyota-Fahrer kracht mit Lkw zusammen und stirbt noch am Unfallort

Westhausen - Ein 88-Jähriger ist am Freitagmorgen bei einem Unfall im Landkreis Gotha ums Leben gekommen.

Die Rettungskräfte konnten nichts mehr für den Rentner tun. (Symbolfoto)
Die Rettungskräfte konnten nichts mehr für den Rentner tun. (Symbolfoto)  © 123rf/meinzahn

Das tragische Unglück hatte sich gegen 10 Uhr auf der Bundesstraße 247 zwischen Westhausen und Warza abgespielt.

Wie die Polizei mitteilte, war ein 88-jähriger Toyota-Fahrer auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit einem entgegenkommenden Lkw zusammengekracht.

Für den Rentner kam in der Folge jede Hilfe zu spät, er starb noch an der Unfallstelle. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Darüber hinaus wird der entstandene Sachschaden auf 18.000 Euro geschätzt.

Biker kracht mit Lastwagen zusammen: 54-Jähriger schwer verletzt
Thüringen Unfall Biker kracht mit Lastwagen zusammen: 54-Jähriger schwer verletzt

Für die Zeit der Bergung sowie der Unfallaufnahme war die Bundesstraße voll gesperrt.

Ein Unfallgutachter war ebenfalls vor Ort.

Titelfoto: 123rf/meinzahn

Mehr zum Thema Thüringen Unfall: