Auto kracht mit Lkw-Auflieger zusammen: Mann schwer verletzt, Luftrettung im Einsatz

Langenleuba-Niederhain - Bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Altenburger Land ist ein Mann schwer verletzt worden.

Der VW-Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. (Symbolbild)
Der VW-Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. (Symbolbild)  © 123rf/raecher

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, befuhr ein VW kurz nach 11 Uhr am Montag hinter einem Lkw die Landstraße 3095 zwischen Pflug und Langenleube-Oberhain (beide Sachsen).

Der VW-Fahrer habe vermutlich zu spät bemerkt, dass der Lastwagen auf ein Firmengelände abbiegen wollte und dazu abbremste, hieß es.

Der offenbar im Überholvorgang befindliche VW sei folglich mit dem Auflieger des Lkw zusammengestoßen, berichteten die Beamten.

Trotz Sperrfläche überholt: Audi kollidiert mit Ford und Ampel
Thüringen Unfall Trotz Sperrfläche überholt: Audi kollidiert mit Ford und Ampel

Der 45-jährige VW-Fahrer erlitt laut Polizei schwere Verletzungen. Mit einem Rettungshubschrauber wurde er in ein Krankenhaus geflogen.

Die Straße musste zeitweise voll gesperrt werden. Der VW musste abgeschleppt werden. Zur Unfallursache ermittelt die Polizei.

Titelfoto: 123rf/raecher

Mehr zum Thema Thüringen Unfall: