Schlangen-Alarm! "Die waren drin bis in meine Vagina"

Brisbane - Noch stimmen die RTL-Quoten. Über sieben Millionen Zuschauer sehen sich die elfte Staffel an. Zum Glück gibt es zwei "besondere" Damen, die sehr viel Sendezeit abbekommen...

Hier zeigt uns die "Edel-Loth" (44), was sie von den Anrufern hält, die sie in die Prüfungen wählten: "Seid Ihr alle Arschlöcher?"
Hier zeigt uns die "Edel-Loth" (44), was sie von den Anrufern hält, die sie in die Prüfungen wählten: "Seid Ihr alle Arschlöcher?"  © RTL/Stefan Menne

Zum einen ist das "Kein-Weltstar Kader"! Das Publikum hatte kein Erbarmen und schickte die schmale Person zur Prüfung.

"Kündigung ausgeschlossen", verkündet "Augenaufreiß-Sonja" Zietlow (48) lustvoll, denn "kündigen könne man schließlich nur, wenn man einen Job hat."

Insgesamt zwölf Sterne sollte Frau Loth (44) erfischen. Drei Minuten lang musste sie in völliger Dunkelheit ausharren. 40 Schlangen und Wasser erschwerten ihr das Sterne-Fischen. Übrigens, ihre Brille hat sie an Tag 5 sofort gefunden.

"Du musst Dich anschnallen!" - "Wieso denn, ich fahr' doch nicht", schreit Kader dümmlich, als sie erschrocken in der Schlangen-Höhle liegt.

"Ich hasse Euch! Die Zuschauer sind böse Sadisten! Seid Ihr alle Arschlöcher? Die Schlange war drin bis in die Vagina", kommentierte Prüfungskönigin Kader das Geschehen. Aber dennoch, welch' Wunder, sie hat's ganz nett gemeistert - Trommelwirbel: 9 Sterne! Bis auf das kleine "Angst-Einpuller-Malheur" scheinen keine bleibenden Schäden zu bleiben. Apropos...

...und täglich grüßt das "Hanka-Tier". Sie geht allen auf die Nerven, schon wieder.

Irritierend für die Promi-Camper ist, dass Sächsin Hanka (47) auf nächtlicher Beobachtungstour ist.
Irritierend für die Promi-Camper ist, dass Sächsin Hanka (47) auf nächtlicher Beobachtungstour ist.  © RTL/Stefan Menne

Erneut kommen ihre Zwangs-Geschichten auf den prallen Psycho-Teller. Wieder gab's nur Beef statt Fleisch...

Klar, die anderen der neuen Gruppe haben es ja noch nicht gehört, oder? Hanka jedenfalls wird "das menschliche Verhalten immer fremder". "Ich bin die Perverse hier... Ich glotze in Eure Betten!" "So eine Scheiße hier!"

Der Campfluss hatte mal wieder gerufen? Als "Botox-Florian" ihr riet, doch besser ihre nasse Hosen zu wechseln, stößt sie erbost aus: "Die Hose bleibt bis zum Schluss an!" Ups, das sind im schlimmsten Fall noch 11 Tage! Igitt!

Außerdem hat Hanka wohl ein Fröschlein entdeckt. Kader verfolgt die Tier-Sichtung genervt aus der Froschperspektive von ihrer Hängematte aus. Nach den Schlangen sind Kader Dschungel-Frösche offenbar "too Matsch".

Einmal mehr stolpert "Zwangs-Hanka" durchs Camp und beobachtet dabei die schlafenden Camper. "Helden-Honey" ist arg irritiert. Während alle im Camp schlafen, sitzen Gina-Lisa (30) und Herr Honig "Honey" (34) wieder säuselnd am Lagerfeuer. "Hanka-Ungeniert" setzt sich plump und ungefragt zu ihnen.

Dann auch noch ein starker Nervenzusammenbruch!

Im Sprechzimmer wirkte es erbärmlich. Das zeigt, wie ernst es um Hanka wohl wirklich steht. Wie lange hält sie das noch durch? "Überall sind Kameras!", schreit sie. Eine derart launische (bipolare) Persönlichkeit ist offensichtlich nicht geeignet, im Promi-Dschungel zu überstehen. Die vielen Ups und Downs in Down Under machen es dem Fan schwer, Hankas Innenleben zu verstehen. Wie wird RTL reagieren?

Hanka befürchtet gar, "dass es alles nicht gut ausgeht..." Aber sie hat es erkannt: Es ist eben eine Scheinwelt... An Tag 6 müssen Hanka und Nicole ran! Huch, es gab eine UMARMUNG von Hanka für Nicole!!! Danke, lieber, böser Zuschauer!

Brillenschlange Kader (44) während ihrer Prüfung.
Brillenschlange Kader (44) während ihrer Prüfung.  © RTL/Stefan Menne
Helden-Honey war nicht feucht genug! Die Aufgabe war heiß: Es galt, ein Reagenzglas bis zur Markierung mit Schweiß zu füllen - er gab auf! Er schob seine leichte Bronchitis vors Schweiß-Aufwisch-Loch...
Helden-Honey war nicht feucht genug! Die Aufgabe war heiß: Es galt, ein Reagenzglas bis zur Markierung mit Schweiß zu füllen - er gab auf! Er schob seine leichte Bronchitis vors Schweiß-Aufwisch-Loch...  © RTL/Stefan Menne
Auch gab's wieder ein süßes Feuer-Stelldichein mit Gina-Lisa (30) und Honey (34). Wie geht das weiter...?
Auch gab's wieder ein süßes Feuer-Stelldichein mit Gina-Lisa (30) und Honey (34). Wie geht das weiter...?  © RTL/Stefan Menne

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html.
Wer Tag 4 verpasst hat, der kann zunächst hier noch einmal nachlesen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0