Stiftung Warentest warnt: Dieser Tee könnte krebserregend sein!

Dieser Kamillentee macht mit Sicherheit nicht gesund! Die Stiftung Warentest warnt ausdrücklich vor den krebserregenden Stoffen im Tee.
Dieser Kamillentee macht mit Sicherheit nicht gesund! Die Stiftung Warentest warnt ausdrücklich vor den krebserregenden Stoffen im Tee.

Netz - Bei frostigen Temperaturen trifft es oftmals eine Vielzahl an Menschen, die sich eine ordentliche Erkältung einfangen.

Ein bewährtes Mittel zur Besserung ist dann der gute, alte Kamillentee, der Grippegeschwächten ein wohltuendes Erlebnis bringt.

Genau so einen Tee bietet auch der Hersteller Kusmi Tea an. Demnach kostet eine Packung mit 20 Beuteln nicht gerade günstige 11,40 Euro.

Doch die Stiftung Warentest warnt nun ausdrücklich davor, sich das Getränk zu kaufen. Bei einer ausführlichen Untersuchung fanden die Experten heraus, dass der Tee eine extrem hohe Menge an Schadstoffgehalten beinhaltet.

Demnach würde er tatsächlich das 380-fache der wenig bedenklichen Tageszufuhr an Pyrrolizidinalkaloiden enthalten, einem Stoff, der zumindest bei Tierversuchen als eindeutig krebserregend und erbgutschädigend eingestuft wurde.

Dass die große Menge an Schadstoffen im Kusmi Tea aber auch die gleichen Symptome bei Menschen auslösen kann, dessen ist sich das Bundesinstitut für Risikobewertung sicher. Von einem Kauf wird daher dringend abgeraten.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0