Seat kracht gegen Baum: 32-jähriger Fahrer stirbt bei Unfall in Sachsen

Ein 32-Jähriger verunglückte mit seinem Seat tödlich.
Ein 32-Jähriger verunglückte mit seinem Seat tödlich.  © Bernd März

Thum - Schwerer Verkehrsunfall im Erzgebirge: Am Sonntagmorgen gegen 3 Uhr kam ein 32-Jähriger mit seinem Wagen im Thumer Ortsteil Jahnsbach von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

Der 32-Jährige war mit seinem Seat auf der Straße der Freundschaft in Richtung Homersdorf unterwegs. In einer Rechtskurve kam er aus noch unbekannter Ursache von der Straße ab und krachte gegen einen Baum. Durch den Aufprall wurde das Auto in ein benachbartes Grundstück geschleudert.

Der Fahrer wurde dabei in seinem Auto eingeklemmt und verstarb aufgrund seiner schweren Verletzungen noch am Unfallort.

Auf dem betroffenen Grundstück wurde ein Brunnen beschädigt, mehrere Tausend Euro Sachschaden sind entstanden. Weil Betriebsmittel ausliefen, war auch das Umweltamt im Einsatz. Die Polizei ermittelt nun zum Unfallhergang.

Der Seat-Fahrer krachte gegen einen Baum und verstarb noch an der Unfallstelle.
Der Seat-Fahrer krachte gegen einen Baum und verstarb noch an der Unfallstelle.  © Bernd März