Auto rutscht von glatter Straße und fällt in Fluss: Fahrerin rettet sich durch Fenster

Odernheim/Bad Kreuznach - Bei einem Unfall auf glatter Straße ist eine 27 Jahre alte Frau mit ihrem Auto im rheinland-pfälzischen Odernheim (Landkreis Bad Kreuznach) in einem Fluss gelandet.

Die 27-Jährige hatte sich rechtzeitig durch das Fenster retten können, ehe das Auto unterging.
Die 27-Jährige hatte sich rechtzeitig durch das Fenster retten können, ehe das Auto unterging.  © Polizeiinspektion Kirn

Die Autofahrerin konnte sich glücklicherweise rechtzeitig aus dem Wagen befreien und kam mit dem Schrecken davon.

Ein Sprecher der Polizei beschrieb den genauen Hergang des Unfalls, der am heutigen Mittwochmorgen gegen 18.15 Uhr passiert ist.

Demnach war die 27-Jährige auf der rutschigen, mit Schnee bedeckten Straße "Am Disibodenberg" unterwegs, als sie plötzlich die Kontrolle über ihren Wagen verlor.

77-Jährige gerät in Gegenverkehr und kracht in Ford
Unfall 77-Jährige gerät in Gegenverkehr und kracht in Ford

Sie schlitterte von der Fahrbahn und stürzte in den nahe der Straße verlaufenden Glan.

Die Frau konnte sich aus dem Fenster ihres Autos befreien, das anschließend komplett versank. Die alarmierte Feuerwehr konnte die 27-Jährige schließlich aus dem Fluss retten.

Mit einem Kran gelang es dann auch, das Auto aus dem Glan zu bergen.

Titelfoto: Polizeiinspektion Kirn

Mehr zum Thema Unfall: