Dramatischer Unfall bei Bautzen: Vespa-Fahrer fährt gegen Baum und stirbt sofort

Purschwitz (Landkreis Bautzen) - Auf der Kreisstraße K7221 kam es am Montagabend zu einem tödlichen Unfall.

Die Vespa schleuderte es augenscheinlich an den gegenüberliegenden Straßenrand.
Die Vespa schleuderte es augenscheinlich an den gegenüberliegenden Straßenrand.  © LausitzNews/Jens Kaczmarek

Wie ein Polizeisprecher auf Anfrage von TAG24 bestätigte, ging ein entsprechender Notruf gegen 17.04 Uhr in der Leitstelle ein.

Der Fahrer einer Vespa kam ersten Informationen zufolge zwischen Rackel und Purschwitz in einer Linkskurve nach rechts von der Straße ab, krachte direkt gegen einen Baum.

Infolge dessen katapultierte es den Fahrer vom Motorroller. Er verletzte sich zunächst schwer und verstarb danach an der Unfallstelle. 

Als der Rettungsdienst auf der Kreisstraße nordöstlich des Bautzner Flugplatzes ankam, versuchten sie sofort, den Vespa-Fahrer zu reanimieren. Jedoch blieben die Maßnahmen erfolglos.

Der Unfalldienst der Görlitzer Polizei ermittelt derzeit noch an der Unfallstelle. 

Was zu dem tödlichen Crash geführt hat, können die Beamten deshalb noch nicht genau sagen.

Rechts der Straße der Baum, links der Straße die Vespa. 
Rechts der Straße der Baum, links der Straße die Vespa.  © LausitzNews/Jens Kaczmarek
Der Schaden am Baum ist nur marginal. Dass es hier so einen tragischen Unfall gab, kann man später kaum mehr feststellen.
Der Schaden am Baum ist nur marginal. Dass es hier so einen tragischen Unfall gab, kann man später kaum mehr feststellen.  © LausitzNews/Jens Kaczmarek

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0