Frontal-Crash im Norden! Sechs Verletzte, darunter vier Kinder

Ratzeburg - Heftiger Crash! Bei einem Unfall in Ratzeburg (Kreis Herzogtum Lauenburg) sind sechs Menschen, darunter vier Kinder, verletzt worden.

Sechs Menschen wurden bei einem Unfall in Ratzeburg am Montagabend verletzt, darunter auch vier Kinder.
Sechs Menschen wurden bei einem Unfall in Ratzeburg am Montagabend verletzt, darunter auch vier Kinder.  © 123rf/Jörg Hüttenhölscher

Auf der B207 unweit der Grenze zu Mecklenburg-Vorpommern waren am Montagabend zwei Autos frontal zusammengestoßen, wie die Polizei am frühen Dienstag mitteilte. Nähere Details waren zunächst nicht bekannt.

Nach den Angaben vom Dienstagmorgen war der 66-jährige Fahrer des einen Wagens aus zunächst unbekannter Ursache in den Gegenverkehr gekommen.

Die 41 Jahre alte Fahrerin des entgegenkommenden Wagens und ihre 15-jährige Beifahrerin wurden schwer verletzt.

Zwei Verletzte: Porsche stürzt Böschung hinab und landet auf dem Dach!
Unfall Zwei Verletzte: Porsche stürzt Böschung hinab und landet auf dem Dach!

In dem anderen Auto saßen neben dem 66-Jährigen noch Kinder im Alter von sechs, acht und neun Jahren. Alle vier Insassen erlitten leichte Verletzungen.

Die B207 war auf der Höhe Einhaus nach dem Unfall am Montagabend für etwa fünf Stunden lang gesperrt.

Erstmeldung: 31. Januar, 8.45 Uhr. Aktualisiert: 9.46 Uhr

Titelfoto: 123rf/Jörg Hüttenhölscher

Mehr zum Thema Unfall: