Frontalcrash auf Landstraße! Beifahrerin (✝87) stirbt, drei Personen verletzt

Upgant-Schott - Tödlicher Unfall im Landkreis Aurich! Bei einem schweren Frontalcrash am Freitagabend bei Upgant-Schott (Samtgemeinde Brookmerland) ist eine 87 Jahre alte Frau ums Leben gekommen, drei weitere Personen wurden zum Teil schwer verletzt.

Der 61 Jahre alte Fahrerin war mit ihrem Opel auf die Gegenfahrbahn gekommen und in den Hyundai gekracht.
Der 61 Jahre alte Fahrerin war mit ihrem Opel auf die Gegenfahrbahn gekommen und in den Hyundai gekracht.  © NonstopNews / Marcel Zimmering

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, war es gegen 18.15 Uhr auf der Wirdumer Straße zu dem schweren Unfall mit tödlichem Ausgang gekommen.

Nach bisherigen Erkenntnissen war dort eine 61 Jahre alte Frau mit ihrem Opel Corsa unterwegs, als sie aus bislang noch ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geriet und dort mit einem entgegenkommenden Hyundai zusammenstieß.

Darin befanden sich neben der Fahrerin (81) noch zwei weitere Seniorinnen (beide 87).

Not-OP ohne Erfolg: Motorradfahrer stirbt nach missglücktem Überholversuch
Unfall Not-OP ohne Erfolg: Motorradfahrer stirbt nach missglücktem Überholversuch

Alle vier Damen erlitten bei dem Unfall Verletzungen und mussten in eine Klinik gebracht werden. Dort verstarb in der Nacht allerdings eine der beiden 87 Jahre alten Beifahrerinnen.

Eine 87-jährige Beifahrerin des Hyundais erlag im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen.
Eine 87-jährige Beifahrerin des Hyundais erlag im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen.  © NonstopNews / Marcel Zimmering

Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern noch an.

Titelfoto: NonstopNews / Marcel Zimmering

Mehr zum Thema Unfall: