Drama neben Kita: Mädchen (†5) von Müllauto überfahren und getötet

Halle (Saale) - Tragische Nachrichten aus Halle an der Saale: Dort ist am Dienstagnachmittag ein kleines Mädchen von einem Müllauto überrollt und getötet worden.

In Halle-Silberhöhe ist ein Mädchen (†5) von einem Müllauto überrollt worden. Es starb noch am Unfallort.
In Halle-Silberhöhe ist ein Mädchen (†5) von einem Müllauto überrollt worden. Es starb noch am Unfallort.  © Marvin Matzulla

Der Unfall ereignete sich gegen 16.18 Uhr in der Ludwig-Herzfeld-Straße, einer kleinen Straße mit Sackgasse in einem verkehrsberuhigten Bereich.

Der Unglücksort im südlichen Stadtteil Silberhöhe liegt direkt neben einer Kindertagesstätte.

Fahrer (39) und Beifahrer des Müllautos standen unter Schock. "Die Mutter des Mädchens wurde von einer Seelsorgerin betreut", sagte Polizeisprecherin Ulrike Diener zu TAG24.

Limbach-Oberfrohna trauert um OB Vogel
Zwickau Limbach-Oberfrohna trauert um OB Vogel

Die Familie des verunglückten Kindes soll nach ersten Erkenntnissen in dem Wohngebiet im Stadtteil Silberhöhe leben.



Das Großaufgebot an Rettungskräften konnte nichts mehr für die Kleine tun.
Das Großaufgebot an Rettungskräften konnte nichts mehr für die Kleine tun.  © Marvin Matzulla

Die Polizei ermittelt jetzt zur Unfallursache. Für die Klärung werden auch Aufnahmen mit einer Drohne gefertigt.

Titelfoto: Marvin Matzulla

Mehr zum Thema Unfall: