Heftiger Unfall! Junger Peugeot-Fahrer bei Crash schwer verletzt

Greißelbach - Folgenschwerer Unfall auf der Staatsstraße 2220 zwischen Deining und Greißelbach in Bayern!

Der Peugeot-Fahrer musste nach dem folgenschweren Unfall von der Feuerwehr aus dem Wrack seines Wagens befreit werden.
Der Peugeot-Fahrer musste nach dem folgenschweren Unfall von der Feuerwehr aus dem Wrack seines Wagens befreit werden.  © vifogra/Klein

Ein 22 Jahre alter Autofahrer ist gegen 21.45 Uhr am Donnerstagabend im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz aus bislang noch ungeklärter Ursache mit seinem Peugeot nach rechts von der Straße abgekommen und in eine Baumgruppe gekracht.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mann in dem Wrack seines Wagens eingeklemmt. Er musste von der alarmierten Feuerwehr befreit werden.

Der 22-Jährige erlitt bei dem Unfall schwerste Verletzungen im Kopfbereich, wurde nach einer Erstversorgung noch am Ort des Geschehens zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

"Kretschmer muss weg": Sachsen-MP bei Termin massiv angefeindet
Michael Kretschmer "Kretschmer muss weg": Sachsen-MP bei Termin massiv angefeindet

Am Peugeot entstand bei dem Zwischenfall ein Totalschaden, der sich nach ersten Schätzungen auf eine Summe von rund 8000 Euro belaufen soll.

Totalschaden! Der Peugeot des Unfallfahrers ist nach dem Crash nicht mehr zu gebrauchen.
Totalschaden! Der Peugeot des Unfallfahrers ist nach dem Crash nicht mehr zu gebrauchen.  © vifogra/Klein

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache sowie zum genauen Hergang aufgenommen.

Titelfoto: vifogra/Klein

Mehr zum Thema Unfall: