Kartoffel-Laster kippt um: Autofahrerin schwer verletzt!

Goch/Niederrhein - Ein Kartoffel-Transporter ist bei einem Verkehrsunfall mit einer Schwerverletzten in Goch am Niederrhein umgekippt und hat die Ladung auf der Straße verstreut.

Der Unfall ereignete sich am Mittwochmorgen.
Der Unfall ereignete sich am Mittwochmorgen.  © Arnulf Stoffel /dpa

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei ist am Mittwochmorgen eine Autofahrerin auf der Bundesstraße 9 aus zunächst unbekannter Ursache in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten.

Es sei zum Zusammenstoß gekommen und das Auto zwischen den Laster und eine Hauswand gedrückt worden, sagte eine Sprecherin der Polizei.

In der weiteren Folge sei der Transporter umgekippt. Die Autofahrerin sei schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht worden.

Radfahrerin mit Gruselfund: Kletterer hängt in 12 Meter Höhe tot am Seil!
Unfall Radfahrerin mit Gruselfund: Kletterer hängt in 12 Meter Höhe tot am Seil!

Der Lkw-Fahrer sei leicht verletzt worden. Außerdem sei ein weiteres Auto durch Trümmerteile beschädigt worden.

Die B9 musste für die Bergung der Fahrzeuge und der Kartoffeln stundenlang gesperrt werden.

Titelfoto: Arnulf Stoffel /dpa

Mehr zum Thema Unfall: