Sattelzug kracht gegen Baum und fängt Feuer: Fahrer schwer verletzt

Jarmen (Vorpommern-Greifswald) - Ein 36 Jahre alter Mann ist mit seinem Lastwagen auf der Bundesstraße 110 bei Jarmen verunglückt und schwer verletzt worden.

Der 36 Jahre alte Lkw-Fahrer musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. (Symbolfoto)
Der 36 Jahre alte Lkw-Fahrer musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. (Symbolfoto)  © Daniel Bockwoldt/dpa

Der Fahrer sei in der Nacht zum Freitag ins Krankenhaus gebracht worden, sagte ein Sprecher der Polizei am Morgen.

Der Lkw sei nach dem Unfall in Brand geraten. Aufgrund von Bergungsarbeiten blieb die Straße zunächst in beide Richtungen gesperrt.

Ersten Erkenntnissen zufolge war der Mann gegen 3.35 Uhr zunächst mit seinem Sattelzug nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Das Gespann kann anschließend auf einem Acker zum Stillstand.

Teenager klauen Carsharing-Auto, flüchten vor der Polizei und bauen Unfall
Unfall Teenager klauen Carsharing-Auto, flüchten vor der Polizei und bauen Unfall

Der mit Lebensmitteln beladene Lastwagen brannte daraufhin in voller Ausdehnung. Nach Angaben des Polizeisprechers entstand ein Sachschaden von etwa 130.000 Euro.

Die Unfallursache blieb zunächst unklar.

Titelfoto: Daniel Bockwoldt/dpa

Mehr zum Thema Unfall: