Schwerer Unfall auf der B6: Mann wird von mehreren Autos überrollt und stirbt!

Großkugel/Schkeuditz - Bei einem tragischen Unfall auf der B6 ist Mittwochnacht ein Mann ums Leben gekommen.

Die Polizei ermittelt nun in dem tragischen Unglück. Die Informationslage ist laut Pressestelle bisher jedoch schwierig. (Symbolbild)
Die Polizei ermittelt nun in dem tragischen Unglück. Die Informationslage ist laut Pressestelle bisher jedoch schwierig. (Symbolbild)  © Heiko Kueverling/123RF

Wie Polizeisprecherin Ulrike Diener gegenüber TAG24 mitteilte, ereignete sich das Unglück zwischen Großkugel und Schkeuditz, kurz vor der Landesgrenze von Sachsen-Anhalt nach Sachsen.

Gegen 22.35 Uhr soll dort ein Mann zunächst von einem Laster erfasst worden sein. "Vermutlich wurde er dann von weiteren Fahrzeugen überrollt", so die Polizeisprecherin.

Wie genau es zu dem Unfall kam, ist aktuell noch unklar. Der Mann soll zu Fuß auf freier Strecke unterwegs gewesen sein.

Crash endet an geparktem Auto: Vier Verletzte nach Unfall im Harz!
Unfall Crash endet an geparktem Auto: Vier Verletzte nach Unfall im Harz!

"Die Ermittlungen in dem Fall dauern an. Weil die Informationslage bisher jedoch schwierig ist und die Beteiligten noch befragt werden müssen, können wir aktuell nicht mehr dazu sagen", erklärte Diener.

Bei dem Verunglückten soll es sich nach ersten Erkenntnissen um einen Mann aus dem Raum Leipzig handeln. Weitere Informationen lagen zunächst jedoch nicht vor.

Die Bundesstraße war im Zuge der Unfallaufnahme vorübergehend vollständig gesperrt.

Titelfoto: Heiko Kueverling/123RF

Mehr zum Thema Unfall: