Skoda stürzt Abhang hinunter: Fahrer will Auto noch stoppen und wird schwer verletzt

Meiningen - In Meiningen ist am Donnerstagvormittag ein Skoda einen Abhang hinuntergestürzt.

Der Skoda rollte von einem Grundstück einen Abhang hinunter.
Der Skoda rollte von einem Grundstück einen Abhang hinunter.  © NEWS5 / Steffen Ittig

Wie die Polizei berichtet, waren der 76-jährige Fahrer und seine Beifahrerin in der Straße "Am Dietrich" in ihr Auto eingestiegen, um von einem Grundstück zu fahren.

Der Mann stieg allerdings nochmal aus seinem Skoda aus.

Kurz danach setzte sich das Fahrzeug aus bislang noch unbekannten Gründen in Bewegung und rollte einen rund fünf Meter tiefen Abhang hinunter.

Tödlicher Unfall: Lkw stürzt in Fluss, Fahrer (†47) stirbt noch vor Ort
Unfall Tödlicher Unfall: Lkw stürzt in Fluss, Fahrer (†47) stirbt noch vor Ort

Der Skoda-Fahrer hatte noch versucht, das Auto von außen anzuhalten. Hierbei wurde er offenbar mitgerissen und schwer verletzt. Mit einem Rettungswagen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Die Frau im Fahrzeug blieb unverletzt.

Der Skoda selbst wurde stark zerstört. Zur Höhe des Sachschadens konnte die Polizei noch keine Angaben machen.

Titelfoto: NEWS5 / Steffen Ittig

Mehr zum Thema Unfall: