Schwerer Unfall auf A12: Vier Lkw zusammengekracht!

Storkow - Nach einem Auffahrunfall von vier Lkw auf der Autobahn 12 zwischen den Anschlussstellen Storkow und Fürstenwalde am Dienstagnachmittag ist die Strecke Richtung Polen gesperrt worden. 

Auf der A12 ist es am Dienstagnachmittag zu einem schweren Unfall gekommen.
Auf der A12 ist es am Dienstagnachmittag zu einem schweren Unfall gekommen.  © BLP

Die Aufräum- und Bergungsarbeiten werden bis in den späten Abend dauern, sagte ein Sprecher des Polizeilagedienstes

Zwei Lastwagen seien völlig ineinander verkeilt und müssten mit Spezialgerät zum Abtransport auseinander gesägt werden, sagte er. Zudem seien Pakete und andere auf der Fahrbahn verteilt. 

Auch müsse ausgeflossener Treibstoff entfernt werden. Zwei Personen wurden nach den Angaben leicht verletzt. Das Unglück ereignete sich kurz nach 16 Uhr. 

Vier Lkw sind auf der Autobahn ineinander gekracht.
Vier Lkw sind auf der Autobahn ineinander gekracht.  © BLP

Die Ursache für die Kollision sei vermutlich Unaufmerksamkeit, hieß es. Die Ermittlungen liefen.

Titelfoto: BLP

Mehr zum Thema Unfall A12:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0