Heftige Regenfälle lösen Autobahn-Unfälle auf A4 und A72 aus

Frankenberg/Stollberg - Heftiger Regen führte am Dienstag zu Unfällen auf der A4 und der A72.

Auf der A72 bei Stollberg überschlug sich am Dienstagnachmittag ein Opel.
Auf der A72 bei Stollberg überschlug sich am Dienstagnachmittag ein Opel.  © André März

Am Nachmittag kam ein Opel-Fahrer (37) zwischen den Anschlussstellen Stollberg-West und Stollberg-Nord von der A72 ab und fuhr in den Straßengraben. Dabei überschlug sich das Auto.

Grund für den Unfall war laut Polizei Aquaplaning. Der Opel-Fahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. "Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 6000 Euro", so ein Polizeisprecher gegenüber TAG24.

Gegen 18.45 Uhr kam es auch auf der A4 zwischen den Anschlussstellen Hainichen und Frankenberg zu einem Unfall.

Unfall A4: Auto kracht mit Lkw zusammen: A4 Richtung Frankfurt mehrere Stunden voll gesperrt
Unfall A4 Auto kracht mit Lkw zusammen: A4 Richtung Frankfurt mehrere Stunden voll gesperrt

Ein VW-Fahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte gegen die Leitplanke. Auch hier soll der Fahrer verletzt worden sein.

Am Dienstagabend krachte es auf der A4: Ein VW kollidierte mit der Mittelleitplanke.
Am Dienstagabend krachte es auf der A4: Ein VW kollidierte mit der Mittelleitplanke.  © André März

Durch die Unfälle kam es zu Behinderungen auf den Autobahnen.

Titelfoto: André März

Mehr zum Thema Unfall A4: