Wegen Glätte! Unfälle mit mehreren Verletzten, Sperrung auf A8

Pforzheim - Wegen Glätte ist es auf der A8 bei Pforzheim zu Unfällen mit drei Verletzten gekommen.

Die Verletzten wurden von Rettungskräften versorgt. (Symbolbild)
Die Verletzten wurden von Rettungskräften versorgt. (Symbolbild)  © 123rf/huettenhoelscher

Bei den Unfällen waren am Donnerstagmorgen mehrere Fahrzeuge beteilig, teilte eine Sprecherin der Polizei mit. Die A8 war in Richtung Karlsruhe zunächst voll gesperrt.

Laut der Sprecherin ereigneten sich auf der Autobahn insgesamt drei Unfälle. Bei dem ersten Unfall gegen 5.30 Uhr auf glatter Straße wurden drei Menschen verletzt.

Wenig später kam es zu zwei Folgeunfällen, bei denen nach derzeitigem Kenntnisstand niemand zu Schaden kam. Bei den Unfällen sollen sowohl Autos als auch Lastwagen beteiligt gewesen sein.

Unfall A8: Massen-Crash auf A8: Am Anfang stand ein missglücktes Überholmanöver
Unfall A8 Massen-Crash auf A8: Am Anfang stand ein missglücktes Überholmanöver

Zum genauen Unfallhergang konnte die Sprecherin noch keine Angaben machen.

Die Bergungsmaßnahmen dauerten an.

Titelfoto: 123rf/huettenhoelscher

Mehr zum Thema Unfall A8: