Mann wird auf A81 von Lkw erfasst und tödlich verletzt

Mundelsheim - Bei einem Unfall auf der A81 ist ein Mann ums Leben gekommen.

Die A81 wurde nach dem Unfall zwischen den Anschlussstellen Mundelsheim und Ilsfeld in Richtung Heilbronn voll gesperrt.
Die A81 wurde nach dem Unfall zwischen den Anschlussstellen Mundelsheim und Ilsfeld in Richtung Heilbronn voll gesperrt.  © Karsten Schmalz/KS-Images.de

Wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums Heilbronn TAG24 telefonisch mitteilte, ereignete sich dieser gegen 10 Uhr zwischen den Anschlussstellen Mundelsheim und Ilsfeld in Fahrtrichtung Heilbronn.

Nach aktuellem Stand fuhr ein Mann mit seinem Opel Richtung Würzburg und hielt kurz nach der Anschlussstelle Mundelsheim auf dem Standstreifen an.

Daraufhin stieg er scheinbar aus seinem
Wagen aus und wurde von einem Lkw erfasst. Der Mann erlitt hierbei schwere Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle.

Unfall A81: Zwei Mercedes kollidieren schwer: Mädchen (†6) tödlich verletzt, drei Schwerverletzte
Unfall A81 Zwei Mercedes kollidieren schwer: Mädchen (†6) tödlich verletzt, drei Schwerverletzte

Die genaue Unfallursache ist bisher noch unklar, weshalb ein Gutachter eingeschaltet wurde.

Die A81 war zwischen Mundelsheim und Ilsfeld in Richtung Heilbronn zwischenzeitlich voll gesperrt.

Momentan wird der Verkehr über die linke Spur an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Titelfoto: Karsten Schmalz/KS-Images.de

Mehr zum Thema Unfall A81: